AZS System AG mit erweitertem Lösungsportfolio in Stuttgart auf der PERSONAL 2007

Unter dem Motto „Wir bauen Brücken zwischen Technik und Menschen präsentiert AZS System AG auf der PERSONAL 2007 in Stuttgart am 22. und 23. Mai 2007 neues und bewährtes aus seinem Lösungsportfolio.
AG LOGO (PresseBox) (Bad Schwartau, ) AZS System AG ist in diesem Jahr auf der PERSONAL 2007 in Stuttgart vertreten um das erweiterte Lösungsportfolio im idealen Umfeld zu präsentieren. In Halle 4.1, Stand A10 werden neue und bewährte Komplettlösungen rund um das Personal- und Sicherheitsmanagement für den Mittelstand und die Öffentliche Verwaltung gezeigt.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen folgende Themen:

- Das effiziente Management der Personalprozesse mit dem Personalmanagementsystem Peris 3010. Das modular aufgebaute Peris 3010 löst die vielfältigen Aufgaben im Personalwesen, vom Bewerbermanagement über die elektronische Personalakte bis zum komplexen Organisationsmanagement im Personalbereich. Einfach in der Bedienung, übersichtlich im Aufbau, flexibel in der Anpassung an die vorhandene IT-Infrastruktur durch standardisierte Schnittstellen. Als professionelle IT-Dienstleister stehen die Experten der AZS System AG zu Fragen rund um Beratung und Integration von Personalwirtschaftslösungen bereit.

- Praxiserprobte Lösungen zur Zeitwirtschaft mit Time 3010 ermöglichen Zeiten zu erfassen, ordnen und gleichzeitig nach den Bedürfnissen des Unternehmens und der Mitarbeiter lebenswert und effizient zu strukturieren. Das modulare, branchenunabhängig einsetzbare System lässt sich zur maßgeschneiderten Lösung ausbauen und unterstützt mit integrierten Übergabeschnittstellen alle gängigen Lohn- und Gehaltsprogrammen. Time 3010 stellt sich auf die individuellen Anforderungen ein, ob für kleine oder mittlere Betriebe bis zu Unternehmen mit Konzernstrukturen. Ein Return of Investment lässt nicht lange auf sich warten.

- Sicherheit vor unberechtigtem Zutritt und Schutz von Mitarbeitern, Gebäuden, Daten und Know-how. Das Zutrittskontrollsystem Access 3010 wacht zuverlässig und zugleich diskret rund um die Uhr. Individuelle Berechtigungsprofile für Einzelpersonen und Personengruppen werden nach örtlichen und zeitlichen Kriterien frei definiert. Der Leistungsumfang der Zutrittskontrolle Access 3010 passt sich den dem individuellen Sicherheitskonzept im Unternehmen an und kann jederzeit ergänzt werden. Zur Identifikation sind alle gängigen Leseverfahren für Transponder, Schlüsselanhänger und Ausweise verfügbar. Biome¬trische Erkennungsverfahren bieten zusätzlichen Komfort und noch höhere Sicherheit.

Ob Gesamtlösung oder stufenweiser Ausbau, AZS System AG begleitet mit diesen Komplettlösungen für das Personal- und Sicherheitsmanagement Unternehmen bei der Beratung, Einführung und Betreuung der Projekte.

Kontakt

Deutsche Marketing Consulting
Westring 21
D-23626 Ratekau

Bilder

Social Media