Loxxess – Logistik mit SAP: Erfolgreiche Einführung durch inconso am Standort Regensburg und Migration am Standort Wolfratshausen im vollen Gange.

(PresseBox) (Bad Nauheim, ) Die Loxxess Pharma GmbH hat die inconso AG mit der Konzeption, Implementierung und Einführung eines neuen Lagerverwaltungssystems betraut. Das System basiert auf SAP NetWeaver und wird ebenfalls von inconso, dem führenden Anbieter von IT- und Beratungs-Lösungen für die Logistik in Deutschland - nach EG-GMP, dem im Gesundheitssektor verbindlich vorgeschriebenen good manufacturing practice standard, validiert. Loxxess betreibt, als auf die Pharmaindustrie spezialisierter Logistikdienstleister in Regensburg und Wolfratshausen zwei Distributionszentren. Bislang wurden die lagerwirtschaftlichen Prozesse vor Ort durch zwei unterschiedliche Altsysteme unterstützt. Die neue Lösung soll es Loxxess ermöglichen, beide Standorte effizient und aus einer einheitlichen Anwendung heraus zu steuern. Daher wird in beiden Distributionszentren das neue LVS eingeführt, allerdings mit unterschiedlichen Ausgangsbedingungen. In Regensburg hat Loxxess durch den Umzug in ein neu errichtetes Distributionszentrum seine logistischen Prozesse an die neuen betrieblichen Anforderungen angepasst. Das LVS in Wolfratshausen wurde vor über 10 Jahren auf Basis einer proprietären Lösung mit individuellen Erweiterungen für Wareneingang und Hochregalsteuerung, der Integration von Offline-MDE-Geräten und Schnittstellen zu dem Materialflussrechner realisiert und eingeführt. Später wurden Schnittstellen zu den Klientensystemen und einem Pick-by-Light-System ergänzt. Das SAP NetWeaver-basierte LVS wird so aufgebaut, dass alle bisherigen Anforderungen weiterhin voll erfüllt und gleichzeitig die Vorteile einer modernen Plattformtechnologie realisiert werden. Zudem werden weitere Funktionalitäten etabliert; unter anderem ist es mit einer angegliederten Auftragserfassung und Auftragssteuerung ausgestattet. Die Auftragserfassung und Nachverfolgung wird in Zukunft wahlweise vor Ort in beiden Distributionszentren wie auch für beide Standorte gemeinsam in einer zentralen Auftragsabteilung möglich sein. Nach der erfolgreichen Einführung des neuen SAP NetWeaver-basierten LVS im Distributionszentrum in Regensburg steht Loxxess derzeit unmittelbar vor der Ablösung des bisherigen LVS in Wolfratshausen.

Kontakt

inconso AG
In der Hub 2 - 8
D-61231 Bad Nauheim
Christiane Pausewang
inconso AG
Assistentin
Social Media