Dauerläufer mit 60 GB - Hitachi Travelstar E7K60-Festplatte jetzt bei MCE

(PresseBox) (Ottobrunn/München, ) Die für den Dauerbetrieb optimierte Travelstar E7K60 von Hitachi ist ab sofort bei MCE, dem weltweit führenden Distributor im Festplattengeschäft, erhältlich. Die Travelstar E7K60 ist das erste für das Mobile Computing konzipierte IDE-Laufwerk mit 7.200 Umdrehungen in der Minute, das für 732 Betriebsstunden im Monat (POH = Power on hours) und damit für einen 7x24-Stunden-Einsatz spezifiziert wurde. Durch die Kombination von kleinem Formfaktor mit Schnelligkeit und Ausdauer empfiehlt sich das 2,5-Zoll-Laufwerk für Umgebungen, die wenig Platz für Datenträger bieten, an diese aber hohe Performance-Anforderungen stellen: etwa Blade-Server, Netzwerk-Router, Verkaufsterminals oder Telephonie-Systeme. Die Travelstar E7K60 verfügt über 60 GB Speicherkapazität und ist ab sofort zum Endkundenpreis von etwa 280 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich.

Die Travelstar E7K60 ist mit einem Cache von 8 MB ausgestattet und erreicht bei 7.200 Umdrehungen pro Minute eine mittlere Zugriffszeit von 10 Millisekunden und interne Transferraten von 518 Mbit pro Sekunde. Die Latenzzeit liegt bei durchschnittlich 4,2 Millisekunden. Über die ATA-6-Schnittstelle realisiert die mit vier GMR Schreib-/Leseköpfen ausgestattete 2,5-Zoll-Platte im Ultra-DMA-5-Modus maximale Transferraten von 100 MB pro Sekunde. Die Speicherdichte beträgt 50 Gbit pro Quadratzoll, so dass für 60 GB nur zwei Platten erforderlich sind.

Wie schon das Modell Travelstar 7K250 basiert auch die Travelstar E7K60 auf der neuen "Femto-Slider"-Technologie, die eine weitere Miniaturisierung des Sliders erlaubt. Dadurch ist es möglich, trotz der hohen Rotationsgeschwindigkeit Lautstärke, Stromverbrauch und Abwärme niedrig zu halten und die Toleranz gegenüber Vibrationen zu erhöhen. Das Laufwerk übersteht im laufenden Betrieb Erschütterungen bis 200 G, im Ruhezustand sogar bis 1.000 G schadlos. Der Stromverbrauch liegt im Betrieb durchschnittlich bei 2,5 Watt, der Geräuschpegel bei 3,3 Bel. Das nur 9,5 Millimeter flache und 115 Gramm leichte Laufwerk ist für 300.000 Load/Unload-Zyklen und einen Betriebstemperaturbereich von 5 bis 40 Grad Celsius ausgelegt. Laut Hitachi ist der Lese-/Schreib-Arbeitszyklus bei der Travelstar E7K60 um bis zu 50 Prozent höher als bei herkömmlichen 2,5 Zoll Festplatten.

Kontakt

Tech Data AS GmbH
Lötscher Weg 66
D-41334 Nettetal
Social Media