Der neue HP Deskjet 5850 - Professioneller Netzwerker für Privat- und SOHO-Anwender

(PresseBox) (Böblingen, ) Die Ansprüche von Privat- und SOHO-Kunden an einen Drucker wachsen: Kaufentscheidend sind nicht nur Leistungsmerkmale wie Druckqualität, Geschwindigkeit und Flexibilität. Die steigende Nutzung von Pocket-PCs, Notebooks und PDAs macht beispielsweise auch die Netzwerkfähigkeit der Geräte relevant. So prognostizieren die Marktforscher der Cahner In-Stat Group für das Jahr 2003 einen weltweiten Anstieg privater Netzwerke von rund 50 Prozent. In dem neuen HP Deskjet 5850 vereint HP professionelle Leistungsdaten und einfache Netzwerk-Integration. Der kompakte Tintenstrahldrucker arbeitet mit einer Auflösung von bis zu 4.800 dpi oder alternativ mit dem 6-Farb-Tintendruck der HP PhotoREt IV Precision-Technologie. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei bis zu 21 Seiten in Schwarzweiß und 15 in Farbe. Für konstante Leistung auch in unterschiedlichen IT-Umgebungen bietet der HP Deskjet 5850 eine hohe Netzwerk-Perfomance: Neben einer USB- und Ethernet-Schnittstelle verfügt das Gerät über einen integrierten Wireless LAN Anschluss (Standard 802.11b). Bis zu fünf Anwender können gleichzeitig auf das Gerät zugreifen. Der HP Deskjet 5850 löst den HP Deskjet 6127 ab und ist ab 1. Oktober zum Preis von 279 Euro im Handel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung).

Der HP Deskjet 5850 – leistungsstark und flexibel
Mit mehr als 200 Millionen verkauften Tintenstrahldruckern hat HP die Entwicklung dieser Geräteklasse maßgeblich geprägt und setzt jetzt mit dem HP Deskjet 5850 einen neuen Standard für den Privat- und SOHO-Bereich. Der Tintenstrahldrucker bietet professionelle Leistungsdaten mit gestochen scharfen Schwarzweiß-Texten in einer Auflösung von bis zu 1.200 dpi. Präzise Farbausdrucke und Fotodruck in Laborqualität werden mit einer Auflösung von bis zu 4.800 dpi beziehungsweise der HP PhotoREt IV Precision-Technologie mit bis zu 1,2 Millionen direkt druckbaren Farben erreicht. Für den Fotodruck stehen zwei Formate zur Verfügung: randlose Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter und DIN A4. Über eine integrierte Duplexeinheit kann auch doppelseitig gedruckt werden. Durch ein optionales Papierfach mit 250 Blatt kann die Standard Papierkapazität des HP Deskjet 5850 von 150 auf 400 Blatt aufgestockt werden. Der Drucker bewältigt sowohl Normal-, Foto- und Transparentpapiere als auch Aufkleber, Banner oder Briefumschläge. Eine Reihe innovativer Funktionen erleichtern das Arbeiten: Neben einer automatischen Papiersorten-Erkennung informiert eine automatische Tintenstandsanzeige, wann eine Patrone zur Neige geht. Unerwünschte Druckaufträge storniert der Anwender mit einem Knopfdruck über die Druck-Abbruchtaste an der Frontseite des Gerätes.

Der HP Deskjet 5850 arbeitet mit den Betriebssystemen Windows 98, NT 4.0, ME, 2000, XP (TCP/IP), Mac OS 9.1 und höher, OS v. X 10.1 und höher. Einstellungen für die digitale Bildbearbeitung sind direkt im Treiber enthalten.

Der HP Deskjet 5850 – einfach teamfähig
Ob USB-, Ethernet-Schnittstelle oder Wireless LAN-Verbindung: Der HP Deskjet 5850 ist sowohl über Kabel als auch drahtlos in ein Netzwerk integrierbar und arbeitet problemlos mit Computer, Notebook, PDA oder Pocket-PC. Bis zu fünf Anwender können den Arbeitsgruppendrucker ansteuern, um Dokumente, E-Mails, Internetseiten oder Fotos auszudrucken – ohne großen Konfigurationsaufwand. Bei Betätigung der Netzwerk-Taste erstellt der HP Deskjet 5850 eine Liste aller wichtigen Einstellungen wie Netzwerkname SSID (Service Set Identifier), IP Adresse (Internet Protocol), Sicherheitseinstellung und Signalstärke.

Gewährleistung
Für den HP Deskjet 5850 gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Social Media