Die Solarfüllstation für SHK-Profis: Solarcheck Mobilcenter von ZUWA

Solaranlagen spülen, mit Wärmeträgermedium füllen und entlüften in einem Arbeitsgang
Solarfüllstation Solarcheck Mobilcenter (PresseBox) (Laufen, ) Besonders wichtig vor der Inbetriebnahme einer thermischen Solaranlage ist das gründliche Spülen des Solarkreislaufs mit ausreichendem Druck. Der Spülvorgang entfernt Schmutzpartikel und Lufteinschlüsse, die die Wärmeübertragung behindern, aus dem Rohrsystem und beugt weiteren Luftansammlungen vor.

Da die Solarkollektoren immer größer werden hat ZUWA jetzt das bewährte SOLARCHECK MOBILCENTER mit einer noch leistungsfähigeren Pumpe ausgestattet und stellt das neue Modell auf der Intersolar vor. Die Pumpe erreicht die doppelte Förderleistung wie bisher, nämlich 60 Liter pro Minute, und einen Betriebsdruck von maximal 4 bar.

Neu sind in diesem Jahr auch zwei Erweiterungen für das Solarcheck Mobilcenter:
> ein Heizungswasser-Spülset, mit einem Feinfilter 25 µm und Durchflusszähler, zum Nachweis einer fachgerechten Befüllung der Warmwasser-Heizungsanlage gegenüber Kunde und Hersteller
> ein Zubehörset mit extra Schläuchen und Kanistern zur einfachen Befüllung von Erdkollektoren bei Wärmepumpenheizungen

Kontakt

ZUWA-Zumpe GmbH
Franz-Fuchs-Straße 13 - 17
D-83410 Laufen
Monika Retzlaff
Retzlaff Media
Marketing und Kommunikation

Bilder

Social Media