LED Punktstrahler CF

Effektlicht in Haus, Hof und Garten selbst gemacht.
LED-Punktstrahler-CF. (PresseBox) (Nüsttal - Gotthards, ) Das Unternehmen CompMess GmbH & Co.KG in Nüsttal-Gotthards entwickelte vor kurzem einen LED Punktstrahler mit Hauptaugenmerk auf Robustheit. Die Punktstrahler „CF“ sind im Gegensatz zu Produkten anderer Hersteller nahezu „unkaputtbar“ und wartungsfrei. Im Zuge zunehmender Energiekosten sind diese Strahler mit Betriebskosten von ~1,83€/Jahr eine großartige Alternative zu herkömmlichen Leuchtmitteln.

Ein Erdkabel ist für die Verkabelung vorgesehen, so dass dieses Kabel ohne Probleme im Erdreich verlegt werden kann.

Das Gehäuse des Strahlers besteht aus Edelstahl. Die Lichtöffnung ist aus Mineralglas gefertigt. Die Elektronik ist in einen hochtransparenten Spezialkunststoff eingebettet. Hierdurch ist der LED Punktstrahler CF enorm stabil und kann auf der lichtaustretenden Seite (zum Beispiel beim Einbau in Pflastersteine) ohne Bedenken befahren werden. Sämtliche unter dem Label Claudio Franconi® vertriebenen Produkte werden ausschließlich in Deutschland gefertigt.

Die Stromversorgung selbst ist auf 12 Volt abgestellt, so dass mit standardisierten Netzteilen im Niederspannungsbereich (absolut ungefährlich) die LED Edelstahl Punktstrahler CF betreiben kann. Somit eignen sich die Punktstrahler CF auch ausgezeichnet für Nassbereiche oder Teichanlagen.

Es gibt drei Größenvarianten und 5 Farben:
* weiss
* blau
* grün
* gelb
* rot.

Die 500 mW-Variante reicht in jedem Falle schon für eine diffuse Notbeleuchtung in Flurbereichen aus. Generell eignen sie die Punktstrahler „CF“ zur Illumination in jeglichem Bereich. Mit geringem Aufwand wird somit ein gewöhnlicher Wohnbereich zu einem durchgestylten Raum mit High-End- Ambiente.

Kontakt

CompMess GmbH & Co.KG
Rößbergstraße 1
D-36419 Geisa
Bernhard Longerich

Bilder

Social Media