Fast Lane vermittelt praxisnah Netzwerkoptimierung im WAN

Schulungen für den Einsatz von Cisco Wide Area Application Services (WAAS) in speziell eingerichtetem Labor
(PresseBox) (Hamburg, ) Als Cisco Learning Solutions-Partner führt der IT-Schulungsanbieter Fast Lane den praktischen Teil des Kurses Wide Area Application Services (WAAS) in einem eigens dafür eingerichteten Labor durch. Hier können die spezifischen Gegebenheiten eines Wide Area Network (WAN) originalgetreu simuliert werden. Im Trainingsverlauf lernen die Teilnehmer anhand realitätsnaher Beispiele u.a., wie sie auf der Basis von Wide Area Application Services WAN-Strecken optimieren.

In dem WAAS-Labor werden die realen Bedingungen einer auf 2MBit/s begrenzten WAN-Strecke durch eine künstlich erzeugte Verzögerung (Delay) simuliert. Diese entstehen beispielsweise bei Zugriffen von externen Zweigstellen (Branches) auf zentral gelagerte Serversysteme (Central). Um eine WAN-Strecke zu testen, werden Dateien in verschiedenen Formaten (WORD, EXCEL, POWERPOINT, PDF) und Größen (50 Kilobyte bis 10 Megabyte) von einem Teil des Netzwerks (Branch) mit unterschiedlichen Protokollen (HTTP, FTP, CIFT, TFTP) zum anderen (Central) kopiert. Dabei wird der Durchsatz über die WAE (Wide Area Engine) optimiert. Die technische Infrastruktur der Labore setzt sich jeweils aus einem Cisco 1841- sowie einem 2811-Router in Kombination mit einem NME-WAE-502-Modul zusammen.

Cisco Wide Area Application Services(WAAS)-Training Der in den Laboren durchgeführte dreitägige Kurs Cisco Wide Area Application Services richtet sich vornehmlich an Cisco-Kunden, Channel Partner und Reseller mit dem Ziel, dass diese die Cisco WAAS professionell planen und einsetzen können. Dabei werden im theoretischen Teil die Vorteile von WAN-Optimierungen und Application Acceleration-Technologien erläutert. In der Praxis erlernen die Teilnehmer, wie sie WAE-Devices und Print-Devices installieren und konfigurieren einschließlich Traffic-Optimierungen.

Kontakt

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg
Olaf Heckmann
PR-Agentur Sprengel & Partner GmbH
Barbara Ostrowski
Sprengel & Partner GmbH
Social Media