"Ist das Internet eine Marketing Seuche?"

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Sehr geehrte Damen und Herren,

das Marketing wird intensiv durch die Digitalisierung bewegt, der Zuwachs vieler Agenturmarken wird ausschließlich durch das Online-Geschäft erwirtschaftet. Einige Apologeten der digitalen Wirtschaft, wie neuerdings auch Publicis-CEO Maurice Lévy, stimmen bereits den Abgesang auf die klassischen Medien an und künden vom Lead digitaler Instrumente für die Markenführung. Die Initiative m² MedienMittwoch lädt Sie herzlich ein zum Podiumsgespräch

Ist das Internet eine Marketing-Seuche?
am Mittwoch, dem 23. Mai, ab 17 Uhr,
Messegelände Frankfurt, Halle 8, marketingservices, Frankfurt am Main.

Auf dem Podium diskutieren Laurent Burdin, Geschäftsführer Beratung, SinnerSchrader, Florian Ruckert Geschäftsleiter Marketing, IP Deutschland, Frank Vahldiek, Head of Customer Marketing live! & access, Vodafone, und Hansjörg Zimmermann, Creative Director, Das Goldene Vlies. Die Moderation führt Volker Schütz, Chefredakteur, Horizont. Mehr Informationen zur Veranstaltung und der Initiative m² MedienMittwoch unter www.medienmittwoch.de

Ansprechpartner und Anmeldung bei:
Tobias Kirchhofer, 069 46 99 730, business@bluemars.net

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
D-60313 Frankfurt
Social Media