Content Security zum Anfassen: entrada und Trend Micro starten neue „Hands on!“-Workshopreihe

Geschäftsführer Ingolf Hahn: „Mit der Markteinführung von Windows Vista kommt viel Bewegung in den Markt für Content Security."
(PresseBox) (Paderborn, ) Im Juni und Juli 2007 veranstaltet die entrada Kommunikations GmbH gemeinsam mit Hersteller Trend Micro eine dreiteilige Workshop-Reihe zum Thema Content Security. Die Veranstaltungsreihe umfasst Workshops zu Trend Micro OfficeScan 8.0, zu den Gateway-Security-Lösungen von Trend Micro und zum Policy-Enforcement mit der Network VirusWall. Die praxisorientierten Workshops stehen unter dem Motto „Hands on!“ und werden den Teilnehmern viel Gelegenheit bieten, selbst an Live-Installationen der Trend Micro-Produkte zu arbeiten.

„Durch die Markteinführung von Windows Vista kommt viel Bewegung in den Markt für Content Security. Längst nicht alle etablierten Virenschutzlösungen sind für Vista zertifiziert“, berichtet entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn. „In der neuen Workshop-Reihe stellen wir unseren Resellern daher die vollständig Vista-kompatible Virenschutzlösung OfficeScan 8.0 vor. Und wir sprechen viele weitere aktuelle Content-Security-Themen an – etwa Optionen zur Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien.“

Die von Trend Micro und entrada gemeinsam entwickelte Workshopreihe steht unter dem Motto „Hands on!“ Der Titel verweist auf den praxisnahen Charakter der Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmer sehr viel Gelegenheit haben werden, selbst an Live-Installationen der Trend Micro-Produkte zu arbeiten.

Die Workshop-Reihe umfasst drei Schulungen:
- einen ganztägigen Workshop zu OfficeScan 8.0. Dieser wird zweimal inhaltsgleich stattfinden: am 5. Juni in München und am 19. Juni in Paderborn.
- einen halbtägigen Workshop zu den neuen Features der Trend Micro Gateway-Security-Lösungen IWSS/IMSS am Beispiel der IWSA und IMSA Appliances am 20. Juni in Paderborn.
- einen halbtägigen Workshop: „Policy Enforcement“mit den Trend Micro Network VirusWall Produkten, im Juli in Paderborn.

Alle drei Veranstaltungen richten sich an IT-Security-Experten, Consultants und Mitarbeiter im technischen Vertrieb der Systemhäuser. Die Teilnehmerzahl ist für alle drei Workshops auf 20 Teilnehmer beschränkt. Die Kosten für die Teilnahme liegen bei 99 Euro. Zur Anmeldung genügt eine E-Mail an marketing@entrada.de unter Angabe der jeweiligen Veranstaltung.

Für weitere Informationen steht bei entrada Frau Daphne Amediek unter der Rufnummer 0 52 51 / 14 56-0 oder per E-Mail an damediek@entrada.de zur Verfügung.

Kontakt

Westcon
Heidturmweg 70
D-33100 Paderborn
Christian Jantoß
Marketing
Social Media