Voll gekapselter 19-Zoll-Stand-Alone-Edelstahl-Industrie-PC im "Hygienic Design" für raue Produktionsumgebungen in der Lebens-mittelindustrie

Wasser-Reinigung Industrie-PC noax-S19 Premium Line. (PresseBox) (Ebersberg, ) Die noax Technologies AG präsentiert den neuen voll gekapselten 19-Zoll-Edelstahl-Industrie-PC für raue Produktionsumgebungen in der Lebensmittelindustrie. Die Besonderheit des neuen 19-Zoll-Stand-Alone-Industrie-PCs im V2A-Edelstahlgehäuse ist die komplett geschlossene "Hygienic Design" Bauweise mit absolut glatter Oberfläche ohne Schmutzkanten nach Schutzgrad IP65. Damit lässt sich der Touch-IPC mit der Produktbezeichnung "S19 Premium Line" problemlos reinigen oder desinfizieren.

Ebersberg - Mit dem neuen Industrie-PC erweitert die noax Technologies AG, Spezialist für robuste und zuverlässige Industrie-PCs, ihr Produktportfolio der Industrie-PC-Familie "Steel". So steht ab sofort neben den 12- und 15-Zoll Edelstahl-Computern auch ein 19-Zoll-Gerät für umfassende Prozess-Visualisierungsaufgaben zur Verfügung.

Der neue 19-Zoll-Edelstahl-Rechner "S19 - Premium Li-ne" wartet mit bedeutenden Produkt-Innovationen auf: So zeichnet sich das Terminal durch ein geschliffenes V2A (1.4031) Edelstahlgehäuse mit absolut glatten Oberflächen aus. Optional ist auch V4A-Edelstahl erhältlich. Durch die neuartige lebensmittelechte Kunststofffront gibt es beim "S19 Premium-Line" keinerlei Ritzen und Fugen mehr zwischen Gehäuse und Touch-Display. Damit erfüllen der Rechner selbst strengste Hygieneanforderungen wie sie in der Lebensmittelproduktion vorherrschen. Aufgrund der komplett geschlossenen Bauweise ohne Lüftungsschlitze und Außenlüfter sind die IPCs vollständig spritzwassergeschützt und erreichen damit rundum die Schutzklasse IP65. Serienmäßig ist der Computer mit einem kontraststarken und sehr langlebigen 19-Zoll-Industrie-TFT-Display mit der Auflösung SXGA 1080 x 1024 ausgestattet, welches auch unter schlechtesten Bedingungen noch eine gute Ablesbarkeit garantiert. Und für eine einfache Bedienbarkeit sorgt das integrierte Resistiv-Analog-Touch-Panel mit gehärteter Kunststoffoberfläche. Bei permanentem Gebrauch unter chemischen Einflüssen können z.B. die Displays, je nach Säure oder Laugenart, mit verschiedenen berührungssensitiven Touch-Schutzfolien beklebt werden. Für ein weiteres Plus an Bedienerfreundlichkeit sorgen die 20 integrierten, frei programmierbaren Bedientasten sowie vier weitere Funktionstasten in Kombination mit LEDs für Ein-/Aus, Helligkeit-, Kontrast-Einstellungen oder zum Abrufen der Terminal-Betriebsstände.

Problemlose Rechner-Integration in die bestehende Produktionsumgebung durch vielfältige Befestigungsmöglichkeiten

Besonderen Wert hat die noax Technologies AG bei der Entwicklung des neuen S19 Premium Line auf hygienisch einwandfreie und einfachste Integrationsfähigkeit des Stand-Alone-Rechners in die Produktonsumgebung gelegt. So ist der neue 19-Zoll-Rechner kompatibel zu allen gängigen Standard-Tragarmsystemen. Hierüber wird auch das sensible Thema der Kabelabführung optimal gelöst, da diese einfach innerhalb des Tragarms abgeführt werden. Der gefürchtete Kabelsalat in hygienischen Bereichen gehört somit der Vergangenheit an. Optional kann der Rechner aber auch über einen Gerätehalter aus Edelstahl an der Wand oder an verschiedensten Trägern befestigt werden.

Pentium M-Power, viele On-Board-Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten über Standard-Slots

Ausgerüstet ist der neue 19-Zoll-Industrie-PC mit dem noax-All-In-One-Motherboard, N8, bestückt mit einem Intel-Pentium M 1,4 GHz Prozessor. Überdies kann der Arbeitsspeicher bis zu 2 GB und die Festplatte von 30 auf 60 GB aufgerüstet werden. Ebenso verfügt das Board serienmäßig über zahlreiche On-Board-Schnittstellen, wie 2 x RS232 (optional RS 433 oder 485, TTY), 5 x USB, Netzwerk Ethernet (RJ 45), LPT, Monitor-DVI, PS/2 und Floppyanschlüsse. Zudem eröffnet das N8-Board diverse Erweiterungsmöglichkeiten über On-Board-Steckplätze für 2 x PCI Slots, Compact Flash Typ II und MiniPCI Sockel. Außerdem verfügt das N8 über einen integrierten Intel 3D-Grafikkontroller. Damit lassen dich diverse Peripherie-Geräte wie z.B. Wägesysteme, Leser oder Scanner einfach und unkompliziert anschließen. Und auch die Anbindung von Druckern, Waagen, externen Tastaturen oder Laufwerken ist kein Problem.

S 19 Premium Line: höchste Systemverfügbarkeit gewährleistet

Durch den Einsatz von ausschließlich industrietauglichen Elektronik-Komponenten mit einer 5-jährigen Embedded Road Map und dem eigenentwickelten Full-Customized-All-In-One-Motherboard erhält der S19 Premium Line höchste Robustheit und Langlebigkeit. Denn aufgrund des Einsatzes einer Single-Board-Plattform ist es noax mög-lich, konsequent auf Kabelstränge zu verzichten, die die Hauptausfallursache bei Industrie-PCs darstellen. Außerdem bieten die noax-Boards einen hohen Vibrations- und Schockschutz durch spezielle Metallfederfixierung von Board und Elektronikbauteilen. Aufgrund der Eigenentwicklung und des umfassenden Supports über zehn Jahre sowie der langjährigen Verfügbarkeit der Rechner-Komponenten ist ein langfristiger und störungsfreier Einsatz gewährleistet.

Kontakt

noax Technologies AG
Am Forst 6
D-85560 Ebersberg
André Geßner
LEAD Industrie-Marketing GmbH
Presseansprechpartner

Bilder

Social Media