Die großen Helfershelfer: Rumänische Adressen-CDs ermöglichen neue Geschäftskontakte

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Einst war es eines der Länder hinter dem "eisernen Vorhang" - die Republik Rumänien. Jahrzehnte lang war sie durch ihre politische Situation abgeschottet gegen den Westen und dadurch als Handelspartner für Deutschalnd so gut wie nicht zugänglich. Im Jahr 2007 ist das längst Geschichte, wenn auch niemals eine vergessene. Heute gehört Rumänien genau wie Deutschland zur europäischen Union. Nur die Auflagen, die Rumänien vom Europäischen Rat gestellt bekommen hat, verweisen auf eine kleine Sonderstellung innerhalb des Staatenverbundes.

Seit dem EU-Eintritt Rumäniens sind nun Handelsverbindungen mit der Republik leichter denn je. So weit die Theorie, aber wie genau lässt sich denn eigentlich der passende Geschäftskontakt in Rumänien herausfinden? Sogenannte Firmendatenbanken auf CD-ROM erweisen sich als praktische Helfershelfer bei der Firmenrecherche. Zeitnah zum EU-Eintritt Anfang des Jahres 2007 haben diverse Hersteller einige neue äußerst informative Adressen-CDs für Rumänien veröffentlicht. Auf www.adressdatenbanken.de existiert eine genaue Auflistung der Datenbanken inklusive Detailübersicht. Ins Auge sticht besonders die CD Romanian Companies – Lista Firma in der Gold Edition für 499 Euro. Gelistet werden die Adressen von 650.000 Unternehmen in 800 Branchen. Neben der genauen Anschrift der Unternehmen, werden auch eine Vielzahl von Zusatzinformationen geboten. So kann bei Bedarf auch auf Mobilfunknummern oder Faxeinträge zurückgegriffen werden. Emailadressen und Website-Verweise sowie Umsatzdaten verhelfen zudem zu mehr Information über den zukünftigen Geschäftspartner und zu direkten Kontaktaufnahme über das World Wide Web. Als äußerst praktisch erweisen sich die 635.000 Ansprechpartner, die auf der Datenbank CD Romanian Companies enthalten sind. Denn durch die hohe Anzahl dieser können personalisierte Mailing-Aktionen vorgenommen werden. Ein kompaktes Wissen über 20.000 rumänische Firmen bietet darüber hinaus die CD-ROM Romania – Your Business Partner für 249 Euro, die ebenfalls auf www.adressdatenbanken.de unter den aktuellen rumänischen Firmendatenbanken zu finden ist. Hier lassen sich neben der Angabe des Ansprechpartners und Email- und Homepageverweisen auch Mitarbeitergrößenvolumen ermitteln. Zudem bietet diese Firmendatenbank einen komplett uneingeschränkten Datenexport.

Eine weitere Marketing-Software ist die Adressen-CD Infocompanies Romania, die insgesamt 80.900 Unternehmen katalogisiert. Für 249 Euro erhält der Nutzer Anschriften und Telefonnummern und anteilig Fax-, Email- und Mobilfunkkontakte der rumänischen Firmen. Wer auf die Exportfähigkeit der einzelnen Adresseinheiten verzichten kann und zudem ein kombiniertes Telefon- und Branchenbuch sucht, sollte die CD Auriu für Rumänien in die nähere Auswahl nehmen. Wie es auf www.adressdatenbanken.de ersichtlich wird, können hier die Adressdaten von 3,5 Millionen privaten Telefonteilnehmern und von 200.000 Betrieben eingesehen werden. Zum Preis von 99 Euro ist diese Datenbank die derzeit günstigste rumänische Adressrecherche-Software auf dem Markt.

Die Untertitel verheißen „Romania – your Business Partner“ und da die Daten einiger Adressen-CDs von der rumänischen Handelskammer stammen, kommt diese Aufforderung sogar von offizieller Stelle. Wer also auf der Suche nach neuen Gehschäftsverbindungen in den Osten ist, sollte sich die rumänischen Adressen-CDs zu Nutzen machen.

Kontakt

Faust Information GmbH
Werstener Dorfstraße 17
D-40591 Düsseldorf
Kristina Eichner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media