Yahoo! und Eurosport präsentieren gemeinsam führende pan-europäische Sportwebseite

Bastian Schweinsteiger (PresseBox) (München, ) .

- Einführung der gemeinsamen Seite zunächst in Deutschland, UK & Irland, Spanien und Italien
- Gemeinsame Seite bietet Werbekunden neue, attraktive Möglichkeiten eine loyale und engagierte Zielgruppe zu erreichen
- Gebündelte Stärken und Kompetenzen bieten Sportfans künftig Zutritt zur größten virtuellen Sportarena Europas

Eurosport und Yahoo! starten heute ihren gemeinsamen Online-Auftritt und präsentieren damit eine der führenden Informations- und Web 2.0 Seiten für Sport in Europa. Unter http://de.eurosport.yahoo.com, http://uk.eurosport.yahoo.com, http://es.eurosport.yahoo.com und http://it.eurosport.yahoo.com gehen die co-branded Webseiten wie bereits angekündigt zunächst in Deutschland, UK & Irland, Spanien und Italien an den Start. Während Eurosport für hochwertige Inhalte und Redaktionsexpertise steht, bringt Yahoo! sein führendes Know-how in Sachen Web 2.0 und Community-Services in die Kooperation ein. Europaweit erhalten zahlreiche Nutzer somit Zutritt zur größten virtuellen Sportarena Europas, in der sie 24 Stunden, 7 Tage die Woche Informationen über jede Sportart finden. Werbepartner erhalten so Zugang zu hochwertigen engagierten und loyalen Zielgruppen sowie attraktive Möglichkeiten für crossmediale Promotionaktivitäten.

Hoch affines Umfeld für Werbetreibende

Im Mittelpunkt des Werbeangebots auf Eurosport Yahoo! steht ein Video-Player mit verschiedenen Kanälen, der den Fans ein Sporterlebnis wie im Fernsehen präsentiert. Sie können damit genau die Inhalte abrufen, die sie am meisten interessieren. Mit Video-Advertising erhalten Unternehmen eine flexible, interaktive und aufmerksamkeitsstarke Werbemöglichkeit.

Über den Online-Videoplayer auf Eurosport Yahoo! können Markenartikler mittels Video-Spots von bis zu 30 Sekunden Länge mit Internetanwendern in direkten Dialog treten. Aktuelle Studien bestätigen die Wirkung von Online-Werbevideos. Nutzer suchen eher eine Webseite oder einen Online-Shop auf, rufen mehr Informationen ab und kaufen mehr ein, wenn sie zuvor die Online-Video-Werbung zu einem Produkt gesehen haben*.

Als Promotionaktivitäten für Marketingkampagnen stehen auf der gemeinsamen Sportplattform von Eurosport und Yahoo! http://de.eurosport.yahoo.com auch weitere Rich-Media-Anzeigenformate und Sponsoring-Möglichkeiten zur Verfügung. Das einzigartige crossmediale Angebot wird von den lokalen Vertriebsteams von Eurosport und Yahoo! vermarktet.

Gemeinsame Marketingkampagne für neue Site

Die neue Sportwebseite wird sowohl bei den Eurosport-Sendern im TV als auch über Yahoo! Sport online für alle vier Länder beworben. Während die TV-Kampagne live News über die Seite beinhaltet, können sich die Fans online zum Launch informieren. Die Marketingkampagne konzentriert sich auf Online Teaser mit Banner und E-Mailings an alle Yahoo! Sport und Eurosport.com-Nutzer, die mit einem Gewinnspiel zusätzlich für die neue Webseite begeistert werden sollen. Die Kampagne ist über einen Zeitraum von Mitte Mai bis September geplant, während der gemeinsame Online-Auftritt kontinuierlich weiter ausgebaut wird.

Javier Rodriguez Zapatero, Vice President Sales, Yahoo! Europe kommentiert: "Gemeinsam sind wir in der Lage, Sportbegeisterte noch besser zu erreichen und ihren Bedürfnissen nach Information und Austausch mit konkreten Angeboten zu begegnen, indem wir hochwertige Inhalte und engagierte Online-Communities verbinden. Unsere Zusammenarbeit mit Eurosport ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Yahoo! als führendes Web 2.0-Portal seine Community-Services kontinuierlich weiterentwickelt. Europäische Markenartikler sind durch unsere Zusammenarbeit mit Eurosport in der Lage, mit wertvollen Zielgruppen in Kontakt zu treten und zu interagieren - wie und wann immer sie das wünschen."

"Gemeinsam mit Yahoo! bilden wir ein Kraftwerk für den Sport, das die führenden Ressourcen von Eurosport und Yahoo! bündelt. Damit bieten wir unseren Nutzern europaweit ein völlig neues Sporterlebnis im Internet und Werbetreibenden eine sehr attraktive und engagierte europaweite Zielgruppe in einem crossmedialen On air- und Online-Medienangebot", so Laurent Eric Le Lay, Präsident und CEO von Eurosport.

*OPA/Eyeblaster Video Analysis Q1 2006

Über Eurosport
Die Eurosport Gruppe ist heute die führende internationale Multimedia-Plattform im Sport. Neben Eurosport gehören dazu Eurosport 2, eurosport.com, Eurosportnews und Eurosport Mobile. Eurosport erreicht in 20 Sprachversionen 110 Mio. TV-Haushalte und 240 Mio. Zuschauer in 59 Ländern. Eurosport 2 wurde im Januar 2005 gestartet und ist heute bereits in neun Sprachversionen in 22.3 Mio. TV-Haushalten und 40 Ländern zu sehen. Online hat sich Eurosport in sieben Sprachversionen inklusive vier mit Yahoo! co-branded Webseiten in Deutschland, Großbritannien, Spanien und Italien sowie eurosport.com und lokale Seiten in China, Russland und Frankreich als eine der wichtigsten paneuropäischen Sportwebsites etabliert und erreicht bis zu 20 Mio. visits pro Monat. Eurosportnews ist als digitaler Sportnachrichtensender weltweit zu sehen. Eurosport Mobile bietet rund um die Uhr Livestreaming und Sportinformationen über SMS, WAP und I-Mode-Angebote.

Alle Pressemitteilungen zum Download: www.eurosportpress.de

Kontakt

Yahoo! Deutschland Services GmbH
Theresienhöhe 12
D-80339 München
Judith Sterl
Yahoo! Search Marketing & Yahoo! Trade
Head of Business-to-Business PR
Werner Starz
Eurosport
Direktor Kommunikation, Marketing & Senderentwicklung

Bilder

Social Media