PSI erhält weiteren Leitsystemauftrag aus dem Gazprom-Konzern

(PresseBox) (Berlin, ) Von der Moskauer OOO Gazkomplektimpex hat die PSI AG einen Auftrag für die OOO Kubangazprom in Krasnodar erhalten. Mit diesem Auftrag, dessen Volumen im einstelligen Millionenbereich liegt, wurde PSI nach 2006 zum zweiten Mal direkt vom Gazprom-Konzern beauftragt.

Mit dem aktuellen Auftrag wird die Lieferung von insgesamt fünf Prozessleitsystemen auf unterschiedlichen Steuerungsebenen für Pipelines der OAO Gazprom durch PSI als Hauptauftragnehmer und davor im Konsortium mit der Siemens AG abgeschlossen. Die von PSI gelieferten Leitsysteme ermöglichen die umfassende Überwachung und Steuerung der Pipeline sowohl vor Ort in Krasnodar als auch durch das zentrale Dispatchingzentrum der Gazprom in Moskau.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Energiemanagement (Elektrizität, Gas, Öl, Wärme, Wasser), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Stahl, Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Logistik) sowie Infrastrukturmanagement für Verkehr, Sicherheit und Telekommunikation. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter.

Kontakt

PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der Informationstechnologie
Dircksenstr. 42-44
D-10178 Berlin
Karsten Pierschke
Investor Relations und Kommunikation
Leiter IR und Kommunikation
Social Media