Weniger Systemausfälle und Administrationsaufwand durch den SPAM-MAIL-BLOCKER

Massive Entlastung durch weniger Mailaufkommen
(PresseBox) (München, ) Weniger Systemausfälle und Administrationsaufwand durch den SPAM-MAIL-BLOCKER

München, Mai 2007

Das Grundkonzept der Entwicklung von SPAM-MAIL-BLOCKER hat sich bis heute als richtig und tragfähig erwiesen: Die durchschnittliche Rechnerlast verringert sich für den firmeninternen Mailserver der Nutzer um ca. 50 - 80 Prozent, und der gesamte Mail-Traffik wird um ca. 20 - 50 Prozent reduziert. Dies ergab eine Umfrage bei einigen Neukunden, die erfolgreich Ihre Mails über die Systeme des SPAM-MAIL-BLOCKER´s leiten. Zu diesen zählt unter anderem die „International University in Germany“ in Bruchsal, die, seitdem sie dieses System benutzt, jeden Monat ca. 1 Millionen E-Mails weniger verarbeiten muss.

Zitat: „Unsere Universität bekommt monatlich knapp 1.000.000 Spam Mails.
Wir suchten lange nach einer guten und kostengünstigen Lösung um der
Spamproblematik zu entgegnen.
Nach einem Monat kostenlosen Test, haben wir uns nun schlussendlich für
easyWAN entschieden.
Das System funktioniert tadellos. Die Umstellung war problemlos und der
Support bei easyWAN ist erstklassig.
Noch zu erwähnen wäre das rundum benutzerfreundliche Webinterface zur
Administration des Spamfilters.“ (Zitat Klaus Pfeiffer, Internationa University in Germany)

Mailserver, die zeitweise durch die Flut von SPAM-E-Mail´s regelmäßig nicht nachvollziehbar abstürzten, arbeiten seit dem Vorschalten des SPAM-MAIL-BLOCKERs wieder zuverlässig. Der Administrationsaufwand sinkt deutlich und die Zuverlässigkeit im firmeninternen Netz kann signifikant gesteigert werden. Die Kommunikation mit den Kunden fließt wieder ungehindert und ohne Störungen, da kein erhöhter Traffik im System des Benutzers entsteht.

SPAM Filtersysteme anderer Hersteller werden dagegen zumeist auf den firmeninternen Rechnern oder Servern der Benutzer installiert und müssen demzufolge durch Updates, Patches usw. ständig auf dem neuesten Stand gehalten werden. Kostenpflichtige, zeitlich begrenzte Lizenzen müssen regelmäßig erneuert werden. Dies entfällt beim SPAM-MAIL-BLOCKER, denn das Entwicklerteam sorgt ständig für seine Weiterentwicklung. Außerdem tragen die einzelnen Benutzer mit eigenen Regeln dazu bei, dass das System ständig verbessert wird. Das Sortierverhalten der Benutzer wirkt sich direkt auf das System und seine Filterkriterien aus.

Kontakt

easyWAN GmbH
Zenettistrasse 31
D-80337 München
Social Media