GTR² GmbH bietet Ökologie und Sicherheit auf dem Gebraucht Computer Markt.

GTR² GmbH gewährt mit seinem End-of-Life-Cycle-Konzept Umweltschutz und sichere Datenlöschung.
End of Life Cycle GTR² (PresseBox) (Eching b. München, ) GTR² Global Technology Remarketing & Recycling GmbH, eines der am stärksten wachsenden IT-Remarketing-Unternehmen in Deutschland, bietet ein außergewöhnliches End-of-Life-Cycle-Konzept mit hundertprozentig sicherer Datenlöschung und handelt mit seiner Dienstleitung zugleich umweltgerecht. Gerade bei dem sensiblen Thema der Datensicherheit verhalten sich viele Unternehmen nicht ökologisch und verschrotten komplette PC-Systeme. Meist stehen Sicherheitsbedenken den finanziellen und ökologischen Interessen gegenüber.

Obwohl die Lebensdauer eines PCs wesentlich länger als die tatsächliche Nutzungsdauer ist, entsorgen viele Unternehmen ihre Alt-IT-Geräte aufgrund vertraulicher Firmendaten lieber beim Schrotthändler. „Häufig glauben Unternehmen, dass eine Entsorgung der Geräte die sicherste Form der Datenlöschung sei. Unser End-of-Life-Cycle-Konzept verschafft hier Abhilfe“, so Marius Credé Geschäftsführer von GTR². „Wir bieten den sicherheitsbewussten Kunden Lösungen nach Maß.“ So entfällt eine teure Entsorgung beim Schrotthändler, es wird die Umwelt durch den Wiedereinsatz der Geräte geschont und es kann trotzdem eine absolute Datensicherheit garantiert werden. Zudem erwirtschaftet GTR² für seine Kunden durch den Wiederverkauf der Geräte einen Kapitalrückfluss.

„Oftmals betrachten Unternehmen nicht mehr benötigte Hardware als lästige Altlast“, glaubt Marius Credé. „Es ist einfacher etwas wegzuwerfen, als sich um die Wiederverwendung Gedanken zu machen. Dabei könnte mehr für die Umwelt getan und zugleich auf einfachem Wege das Image eines Unternehmens verbessert werden.“ Mit dem End-of-Life-Cycle-Konzept der Firma GTR² und der hundertprozentig sicheren Datenlöschung werden Rohstoffe und Energie eingespart.

Mit nur einem wieder verwendeten Rechner inklusive Monitor werden gegenüber der Neuproduktion an die 1.500 Liter Wasser (Quelle: Williams 2003, Computers and the Enviroment) gespart und an die 1.850 Kg CO² (Quelle: Radtke/Siegel 2000, Ökobilanz eines PC) nicht an die Atmosphäre abgegeben. Diese Menge an CO² entspricht in etwa 5.300 kWh (Quelle: Hoffmann 2004) Energie, die für Rohstoffbeschaffung und für die Produktion verbraucht werden. Gerade der CO² Ausstoß ist ein ökologisches Thema, das zwar hochaktuell ist, aber in diesem Zusammenhang meist unbedacht bleibt.

GTR² Global Technology Remarketing & Recycling GmbH bietet mit seiner IT-Remarketing-Strategie ein einzigartiges End-of-Life-Cycle-Konzept auf dem Used-IT-Markt. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden einen Kapitalrückfluss durch die Vermarktung von Hardware über nationale und internationale Vertriebswege zum Best-Price-Prinzip. Die Wertschöpfungskette endet nicht mit einer kostspieligen Entsorgung der gebrauchten Hardware. GTR² bietet eine exakte Dokumentation entlang der Prozesskette, optional 100% sichere Datenlöschung und auf die ausgelieferten Geräte eine Gewährleistung von bis zu einem Jahr. Das Leistungsspektrum des Unternehmens ist nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Kontakt

GTR² Global Technology Remarketing & Recycling GmbH
Dieselstraße 1
D-84056 Rottenburg a.d. Laaber
Matthias Herrmann
GTR2 Global Technology Remarketing & Recycling Gmb
Manager Marketing & PR

Bilder

Social Media