ShopAds – mit der eigenen Webseite einfach Geld verdienen

Neue, individuelle Werbemittel für Webpublisher von Shopping.com
Shopping.com ShopAds Digitalkameras (PresseBox) (Dreilinden/Berlin, ) Das Online Comparison Shopping Portal Shopping.com
(http://www0.de.shopping.com/) , ein eBay Unternehmen, bietet Webpublishern eine neue, einfache Möglichkeit, mit ihrem Internetauftritt zusätzliche Einnahmen zu erzielen: die Shopping.com ShopAds. Dies sind dynamische, von jedermann einfach zu integrierende Werbemittel für Produktangebote. Die anzuzeigenden Artikel können passend zum Inhalt der Webseite ausgewählt und das ShopAd somit nutzerrelevant gestaltet werden. Grundlage hierfür ist das breite Shopping.com Angebot mit etwa vier Millionen Produkten von über 800 Händlern. Mit jedem Händlerklick verdienen Webseite-Betreiber bares Geld.

Maßgeschneiderte Produktanzeigen für das Mitmach-Web
Die Bühne des Web 2.0 macht den Nutzer zum Hauptdarsteller. Denn diese produzieren Inhalte für ihr individuelles Publikum und wollen umgekehrt von Inhalten angesprochen werden, die genau auf ihre Interessen abgestimmt sind. Diesen Zeitgeist treffen die neuen ShopAds von Shopping.com.

Ein passionierter Hobbyfotograf kann in seinem ShopAd beispielsweise Angebote für Digitalkameras (http://www0.de.shopping.com/...) oder Zubehör (http://www0.de.shopping.com/...) listen. Egal, ob Koch-Webseite (http://www0.de.shopping.com/...) oder Elternratgeber – dank der Produktvielfalt von Shopping.com lassen sich so auf die Interessen der jeweiligen Besucher zugeschnittene Anzeigen gestalten. Diese hohe Nutzerrelevanz macht die ShopAds zu einer attraktiven Einnahmequelle.

Einfache Einbindung und Abrechnung
Ein Webpublisher kann nach seiner Registrierung im Shopping.com Partner Account Center (http://partners.shopping.com) sein individuelles ShopAd dort in drei einfachen Schritten selbst gestalten. Welche Produkte sollen angezeigt werden? Welche Farben und Formen des ShopAds passen am besten zum eigenen Website-Design? Mit wenigen Klicks ist das ShopAd in kürzester Zeit persönlich angepasst. Wenn die Vorschau gefällt, kopiert der Publisher einfach den automatisch generierten HTML-Code und setzt ihn in seine Webseite ein. Schon nach kurzer Zeit ist das individuelle ShopAd aktiv. Dabei erscheinen die Angebote selbstverständlich mit Produktfotos statt als bloße Textlinks.

Die erzielten Einnahmen sind jederzeit in der Online-Kontoübersicht im Shopping.com Partner Account Center einsehbar und werden regelmäßig auf das eingetragene Bankkonto überwiesen.

Weitere Informationen unter http://partners.shopping.com.

Kontakt

Shopping.com Deutschland
Marktplatz 1
D-14532 Europarc Dreilinden
Anja Weinhold
Pressesprecherin Shopping.com
Iris Mucha
Hill & Knowlton Communications GmbH

Bilder

Social Media