Vorstellung von daGama 1.7 auf FVW Kongress/Travel Expo gemeinsam mit der Deutsche Bahn AG - Fachvorträge von CONET-Manager Hohenbild

(PresseBox) (Hennef, ) Die CONET AG hat eine neue Version der für die Deutsche Bahn AG realisierten Business Travel Management-Lösung daGama entwickelt. Mit der Integration des Neuen Vertriebssystems (NVS) der Bahn lässt sich nun die gesamte Palette von Reisedienstleistungen online über daGama buchen. Durch die Einbindung weiterer umfangreicher Auswertungsmöglichkeiten und Reiserichtlinien in die Software sind nun alle Geschäftsreisen transparent steuerbar. Das neue Release daGama 1.7 wird von CONET und der Deutsche Bahn AG gemeinsam auf dem FVW Kongress Zukunft/Travel Expo vom 22. bis 24. Oktober 2003 in Köln vorgestellt. CONET-Bereichsleiter Hohenbild referiert auf dieser Veranstaltung zum Thema "Business Travel Management Solutions".

"Die neue Version von daGama bietet sowohl den Nutzern als auch den Business Travel Managern neue wertvolle Funktionalitäten", erläutert Bernward Hohenbild, Bereichsleiter Enterprise Web Solutions bei CONET. Für die Nutzer schließe sich mit der Anbindung des NVS der Bahn die letzte Lücke in der Online-Buchbarkeit von Reisedienstleistungen. Durch die Direktanbindung von AirPlus werde der Einsatzbereich der Corporate-Card erweitert, dies ermögliche insbesondere erstmalig die vollautomatisierte Ticketausstellung in einem Business Travel Management System. "Dem Business Travel Manager erschließen sich über die medienbruchlose Abbildung des gesamten Geschäftsreiseprozesses in einem Management Informationssystem und die damit verbundene Transparenz völlig neue Auswerte- und Steuerungsmöglichkeiten." Weiterhin könnten in daGama 1.7, so Hohenbild, vom Business Travel Manager umfangreiche unternehmensindividuelle Reiserichtlinien hinterlegt werden. Damit seien die Einhaltung der Vorgaben des Travel Managers sowohl beim Nutzer als auch beim Expedienten zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

CONET stellt die neue Version von daGama gemeinsam mit der Deutsche Bahn AG auf dem FVW Kongress Zukunft/Travel Expo in Halle 4 an Stand B1 erstmals der Öffentlichkeit vor. Der FVW Kongress Zukunft gehört seit Jahren zu den wichtigen Terminen im Kalender der deutschen Touristikbranche. Die begleitende Fachausstellung hat sich mit der fünften Auflage des Kongresses zur eigenständigen B2B-Messe "Travel Expo" entwickelt. Beide Veranstaltungen finden vom 22. bis 24. Oktober 2003 erstmals in Köln statt.

Im Rahmen der erstmals auf dem FVW-Kongress angebotenen Begleitseminare referiert Hohenbild zum Thema "Business Travel Management Solutions: daGama". In den Fachvorträgen geht es darum, wie sich beim großen Kostenblock Geschäftsreisen durch Einsatz modernster Informationstechnologie und die Abkehr von traditionellen Geschäftsprozessen deutliche Einsparpotenziale erschließen lassen. Die Termine: Mittwoch, 22. Oktober, 15.00 bis 15.45 Uhr: daGama?, ein Überblick Donnerstag, 23. Oktober, 16:00 bis 16:45 Uhr: daGamaAGENT, Unternehmen und Reisebüro Freitag, 24. Oktober, 14.00 bis 14.45 Uhr: daGamaTM, die Möglichkeiten des Travel Managements.

CONET entwickelt das Business Travel Management System daGama seit 2001 als Technologiepartner der Deutsche Bahn AG in mehreren Schritten. Bislang wurden das weltweit erste IP-basierte Travel Contact Center der Bahn, die Integration aller Reisedienstleistungen in das System sowie die Anbindung von daGama an das Management Informationssystem Business Travel Analyzer realisiert.

Kontakt

CONET Technologies AG
Humperdinckstraße 1
D-53773 Hennef
Social Media