"Neue Telekom-Tarife im Vergleich: Günstigere Pre ise, aber längere Vertragslaufzeiten"

Neue Telekom-Tarife im Vergleich: Günstigere Preise, aber längere Vertragslaufzeiten Preisschere zwischen Ex-Monopolist und den Wettbewerbern wird kleiner
(PresseBox) (Berlin, ) Die Deutsche Telekom gab heute günstigere Tarife für Telefon und Internet bekannt. "Viele Telekom-Kunden mit einem DSL-Breitbandanschluss sparen mit den neuen Call&Surf-Tarifen, müssen sich aber mit verlängerten Mindestvertragslaufzeiten abfinden", fasst Martin Müller, Tarifexperte bei www.teltarif.de, zusammen.

Die Preissenkung bezieht sich auf drei Tarife des Portfolios. Im Rahmen einer bis Ende Juli befristeten Aktion wird der Call&Surf Comfort Plus-Tarif für 49,95 Euro statt 54,95 Euro pro Monat angeboten. Der monatliche Preis für den Call&Surf Comfort reduziert sich dauerhaft von
49,95 Euro auf 44,95 Euro. Beim Einsteigerangebot Call&Surf Basic bleibt der Preis von 34,95 Euro zwar unverändert, neu ist eine Flatrate für unbegrenztes Surfen im Internet. Alle genannten Preise beinhalten einen analogen Anschluss ans Telefonnetz, wünscht man ISDN, so kostet dies vier Euro pro Monat mehr. "Mit den neuen Preisen der T-Com wird die Preisschere zu den Wettbewerbern kleiner, ist aber immer noch vorhanden", sagt Müller.
So bietet beispielsweise Arcor einen kombinierten ISDN- und DSL-Anschluss mit 16 MBit/s und Telefon- und Internetflatrate für 47,90 Euro.

Leider gehen die günstigeren Preise zu Lasten weiterer Vertragskonditionen. "T-Com erhöht die Mindestvertragslaufzeit bei den Call&Surf-Tarifen auf 24 Monate und folgt hier der Unsitte der anderen Marktteilnehmer, Kunden mit Vertragsklauseln immer länger an sich zu binden. Positiver Ausreißer ist hier HanseNet, die Telefonanschlüsse in 230 Städten mit einer Mindestlaufzeit von vier Wochen schalten", urteilt Müller.

Die neuen Tarife werden die Abwanderungswelle der T-Com-Kunden zu den Wettbewerbern verlangsamen, aber nicht nennenswert aufhalten können.

"Klare Vorteile gegenüber den Wettbewerbern sind nach wie vor die bessere Verfügbarkeit deutschlandweit und die Möglichkeit, für Telefonate zu Mobilfunkanschlüssen sowie für Auslandsgespräche Sparvorwahlen im Call-by-Call-Verfahren nutzen zu können," urteilt Müller.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.teltarif.de/...

Kontakt

teltarif.de Onlineverlag GmbH
Brauweg 40
D-37073 Göttingen
Martin Müller
Geschäftsführer
Bettina Seute
Pressekontakt
Social Media