Aller Neuigkeiten sind drei beim Armaturen-Hersteller Gerhard Götze KG

Neuer Produktkatalog, erweitertes Portfolio, Relaunch der Homepage
Die vier neuen Produkte! (PresseBox) (Ludwigsburg, ) Geschäftig ging es zu in den vergangenen Wochen und Monaten bei dem Armaturen- und Sicherheitsventilhersteller Gerhard Götze KG. Nicht nur die Homepage wurde in ein neues Design gekleidet und mit neuen Funktionen versehen, sondern auch vier neue Produktreihen zieren jetzt das Portfolio und der neue Produktkatalog erstrahlt in nie dagewesener Größe und Farbe.

334 Seiten dick und fast zwei Kilogramm schwer sind „Götze’s gesammelte Werke“. Der neue technische Produktkatalog der Gerhard Götze KG ist vollgepackt mir Hochleistungs-Ventilen und -Armaturen. Der Katalog besitzt ein nie dagewesenes Volumen und wurde erstmals im DIN A 4-Format gedruckt. „Unser neuer Katalog ist ein wichtiger und nützlicher Assistent für Ingenieure, Konstrukteure und Einkäufer. Übersichtlich sowie systematisch aufgebaut und gegliedert liefert er schnell alle wichtigen Daten zu unseren Ventilen und Armaturen“, erklärt Detlef Weimann, Geschäftsführer der Gerhard Götze KG stolz. In dem Katalog finden sich auch alle vier neuen Produktreihen.

Den Anfang machen Überströmventile aus Edelstahl mit einer proportionalen Öffnungscharakteristik. Auswechselbare Ventilkartuschen reduzieren hier den Wartungsaufwand wesentlich. Die zweite Produktreihe besteht aus Druckminderern für den Trinkwasserbereich mit einer auf dem Markt einmaligen Zulassung der deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches (DVGW) in diesen Anschlussdimensionen. Außerdem stehen die Druckminderer für eine lange Lebensdauer und eine zeitsparende Wartung. Eine weitere Neuheit bilden die Hochleistungs-Pressluft-Sicherheitsventile aus Messing oder Edelstahl für Druckkessel und Kompressoren. Die Ventile zeichnen sich durch besonders hohe Abblaseleistungen und eine breite Palette an Anschlussgrößen zwischen 1/2 und 2 Zoll aus. Die letzte Produktreihe besteht aus 51 Varianten von Flanschsicherheitsventilen in den Ausführungen Edelstahl, Rot- und Sphäroguss für breit gefächerte Einsatzmöglichkeiten.

„Last but not least“ wartet die Gerhard Götze KG auch mit einem Relaunch der Homepage auf. Unter http://www.goetze-armaturen.de wurde neben dem neuen Design vor allem viel Wert auf Funktionalität und Übersicht gelegt. „Über die neue Homepage können wir noch besser mit den Kunden in Dialog treten. Mit der Suchfunktion geben wir auch Neukunden einen Leitfaden zur besseren Orientierung an die Hand“, erklärt Weimann. Mit 3D Part Stream von Solidworks hat die Gerhard Götze KG außerdem einen interaktiven Online-Katalog aufgebaut, anhand dessen die Kunden 3D-Modelle der Produkte konfigurieren, anzeigen und direkt in ihre Konstruktionen herunterladen können. „Planer müssen jetzt nicht mehr lange bei uns suchen, sondern können sich die 3D-Modelle einfach und schnell downloaden“, so Weimann weiter.

Kontakt

Goetze KG Armaturen
Robert-Mayer-Straße 21
D-71636 Ludwigsburg

Bilder

Social Media