Innovationspreis 2007 der Informationstechnologie für TNCS

(PresseBox) (Mainz, ) Mit dem Innovationspreis 2007 ITK der Initiative Mittelstand wurde TNCS als einer von über 1 000 Bewerbern ausgezeichnet. Die Auszeichnung in der Kategorie Büroorganisation bestätigt die innovative Lösung, die TNCS mit der Entwicklung der Scanner Software Drivve | Image for OSA geschaffen hat. Drivve | Image verwaltet unter anderem Rechte- und Benutzereinstellungen sowie die Scanziele der im Unternehmen vorhandenen Multifunktionsgeräte innerhalb einer Oberfläche auf dem Server. Diese Grundfunktionen des Vorgängerprodukts OSA ScanManager wurden nun prämiert.

Drivve | Image ist die weltweit erste Software, mit der möglich ist, alle Multifunktionsgeräte im Unternehmen zentral zu steuern und das Anzeige-Display individuell zu gestalten. So können verschiedene Scanjobs kreiert werden, die Bildbearbeitung, Leerseitenentfernung, Scan in einen Netzwerkordner und Druck des Dokuments umfassen und durch einen einzigen Druck am Display automatisch ausgeführt werden. Hinzu kommt die ausführliche Benutzer- und Rechteverwaltung, die bereits vom OSA ScanManager bekannt sind.


Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Huber Verlag für Neue Medien GmbH und Leiter der Initiative Mittelstand, über das diesjährige Auswhlverfahren: "Die Jury tat sich bei der Auswahl der Sieger noch nie so schwer. Über 1 000 Unternehmen hatten Produkte eingereicht. Darunter fanden sich so viele einzigartige und innovative Produkte wie noch nie". Somit spricht die Auszeichnung einmal mehr für das Produkt Drivve | Image ebenso wie für TNCS.

Seit 2004 verleiht die Initiative Mittelstand den Innovationspreis ITK. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Experten und ITK-Fachredakteueren von Initiative Mittelstand, PresseBox® und it-Medien, vergibt den Innovationspreis an Unternehmen, die innovative Produkte, Dienstleistungen und Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand anbieten.

Kontakt

Drivve GmbH & Co. KG
Anni-Eisler-Lehmann-Straße 3
D-55122 Mainz
Social Media