Neue Content Management Loesungen von EMC

Vereinfachte Verwaltung von Transaktionsdaten
(PresseBox) (Schwalbach, ) Im Rahmen der EMC World in Orlando (USA) hat EMC neue Loesungen sowie seine Planungen und Entwicklungen im Bereich Enterprise Content Management (ECM) vorgestellt. Dazu gehoert ein Modul zur Verwaltung von Transaktionsdaten, die Unterstuetzung von XML-basierten Inhalten sowie ein EMC Proven Professional Certification Programm. EMC ist ueberzeugt, dass in Zukunft ueber das reine Sichern, Abrufen und Speichern von Inhalten hinaus die zentrale Aufgabenstellung von ECM-Plattformen darin bestehen wird, alle Arten von Geschaeftsvorgaengen intelligent zu managen und die optimale Zusammenarbeit von Loesungen zu gewaehrleisten. Das Ziel ist ein umfassendes Wissensmanagement, das das Wissen um Inhalt und Kontext gespeicherter Informationen voraussetzt. Daher geht es heute darum, sich von bisherigen Informationssilos zu loesen und durch virtuelle Repositorys zu ersetzen. Um dies zu leisten, werden kuenftig vier Technologietrends an Bedeutung gewinnen:

- Web-2.0-Technologien ermoeglichen es, die Benutzeroberflaeche flexibel anzupassen und zu konfigurieren. So koennen Informationsfluesse einfacher als bisher innerhalb des Unternehmens und ueber die Unternehmensgrenzen hinaus integriert werden. - Die Ausweitung von Intelligenz und Analysefaehigkeiten ueber alle Arten von Content und Betriebsablaeufen hinweg. - Die Entwicklung einer skalierbaren und standardisierten SOA-Infrastruktur (Service Oriented Architecture), die Inhalte innerhalb und ausserhalb ihres Repositorys verwalten kann. - Die Entwicklung einer umfassenden Loesung zur Verwaltung von Inhalten ueber den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Integrierte Loesungen fuer das Transaktionsdaten-Management

Mit EMC Documentum TaskSpace treibt EMC die Innovationen im Bereich Transactional Content Management (TCM) voran. Die Loesung bietet eine leicht konfigurierbare Benutzeroberflaeche fuer die naechste Generation der Content Management Plattform Documentum 6. Sie vereint die EMC Documentum Process Suite, EMC Captiva Software zur Dokumentenerfassung und die EMC Documentum Plattform mit seinen Archivierungs-, Enterprise Report Management und Compliance-Funktionen. Damit koennen Unternehmen ihre Prozesse rationalisieren und die Produktivitaet steigern, ohne wie frueher einen grossen Programmierungsaufwand betreiben zu muessen. TaskSpace ist besonders fuer Transaktionen mit grossem Datenvolumen und vielen Inhalten geeignet. Transaktionsdaten entstehen haeufig ausserhalb des Unternehmens und bringen interne Transaktionen im Backoffice mit sich, die es zu optimieren gilt. Dazu zaehlen die Rechnungsstellung, Abwicklung von Versicherungsanspruechen oder die Lohnabrechnung. Unternehmen benoetigen gleichermassen Einsicht in den Content wie in die Transaktionen, die dieser hervorruft.

Auch fuer kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie fuer die oeffentlichen Verwaltung bietet EMC mit der Software ApplicationXtender eine Loesung fuer TCM-Anforderungen an. Die Loesung leistet Dokumentenerfassug, Dokumenten-Workflow und -Routing, Enterprise Report Management (ERM) und Content-Archivierung - alles auf einer einheitlichen Plattform bei niedrigen Kosten und einfacher Implementierung.

EMC Documentum Technical Publication Solution

Die EMC Documentum Technical Publication Solution (TPS) setzt auf XML-basierte Funktionalitaet. Sie veraendert die Art, wie Inhalte verwaltet, geteilt, abgerufen und veroeffentlicht werden. Die Loesung verwandelt XML-Dateien in PDFs oder HTML-Dateien, um sie leichter ueber mehrere Kanaele verbreiten zu koennen. Der EMC Documentum Content Server vereinfacht ueber seine XML-Management-Faehigkeiten ebenfalls die Vereinheitlichung, Organisation und Verwaltung von Dateien.

TPS kann in Just Systems XMetal Author 5.0 integriert werden. Dies erleichtert die Wiederverwendung und foerdert die Bestaendigkeit von Content ueber den gesamten Lifecycle. Documentum TPS unterstuetzt die neue Darwin Information Typing Architecture (DITA) ebenso wie EMC RapidDeploy Consulting Services for Technical Publications.

EMC Proven Professional Certification Program for Content Management

Das EMC Proven Professional Certification Program for Content Management beinhaltet technische Trainings und Pruefungen. In den Kursen werden EMCs Kunden, Partner und Angestellte ueber die neuesten Content Management Technologien informiert und im Umgang mit Loesungen geschult.

EMC bietet aktuell den Kurs zum Application Developer an. Er umfasst die Grundlagen des Content Managements sowie Server- und Web-Programmierung. Besteht der Teilnehmer die Grundlagenpruefung erhaelt er die Associate Zertifizierung (EMCPA). Bei erfolgreichem Abschluss der Kurse Web oder Server Programmierung erhaelt der Teilnehmer die Application Developer Zertifizierung (EMCApD). Weitere Kurse beginnen im Laufe dieses Jahres. Informationen zum Professional Certification Programm gibt es unter: http://mylearn.emc.com/...

Kontakt

EMC Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
D-65824 Schwalbach/Taunus
Ute Ebers
Pressekontakt EMC
Till Stueve
Fink & Fuchs Public Relations AG
Social Media