Italien: Streikwelle schwappt über Touristen

(PresseBox) (Stuttgart, ) Italienreisende müssen wegen Arbeistniederlegungen in den nächsten beiden Monaten (Juni/Juli) mit Einschränkungen im gesamten Verkehrsbereich rechnen.

Wie der ACE Auto Club Europa unter Berufung auf Angaben des Schweizer Touristikvereins TCS am Mittwoch in Stuttgart erklärte, sind davon neben dem Straßenverkehr auch Fluggesellschaften und Eisenbahnen betroffen.
Dem Bericht zufolge hat italienisches Flughafenpersonal mehrstündige Streiks für Juni angekündigt. Außerdem beabsichtigen die Eisenbahner, am 16. und 17. Juni in den Ausstand zu treten. Bereits Anfang Juni (möglicherweise vom 6. bis 8.) wollen Tankwarte an drei aufeinander folgenden Tagen, unter anderem die Zapfsäulen an Autobahntankstellen bestreiken. Ob die angekündigten Aktionen tatsächlich durchgeführt werden ist laut ACE erfahrungsgemäß nicht absolut sicher. Dennoch sollten sich Touristen auf diverse Proteste und Streikaktivitäten einstellen.

ACE empfiehlt statt Tunnelfahrt Ausweichrouten Die Ferienfahrt zu ersehnten Zielen südlich der Alpen, dürfte für Autourlauber auch dieses Jahr vielerorts zum teuren Vergnügen werden. Nach Darstellung des ACE liegt der Grund dafür aber nicht nur in den gestiegenen Benzinpreisen. In den Alpen-Transitländern müssten auch Mautgebühren entrichtet werden. Hinzu kämen Gebühren für die Nutzung von Tunnelröhren. Laut ACE kostet eine einfache Fahrt für PKW durch den Mont Blanc-Tunnel 31,90 Euro.

Wer auf dem Weg in den Urlaub Geld sparen und gleichzeitig landschaftlich schöne Strecken kennen lernen will, dem empfehlen die ACE-Touristikexperten Ausweichrouten über Passstraßen. Selbst in der Hauptreisesaison bildeten sich dort im Unterschied zu den großen Straßentunnels erfahrungsgemäß auch weniger Verkehrsstaus. Der zu erwartende höhere Kraftstoffverbrauch für die längere Wegstrecke und die Steigungen werde durch eine von Nutzungsgebühren befreite Fahrt leicht kompensiert, so der ACE.

(Tunnelgebühren und Alternativen: Dazu printfähige ACE-Info-Grafik unter www.ace-online.de/download)

Kontakt

ACE Auto Club Europa e.V.
Schmidener Straße 227
D-70374 Stuttgart
ACE Auto Club Europa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media