PIXIE Pro: Ein intelligentes, einfaches System für Raum- und Mediensteuerungen mit Web-Browser Schnittstelle

PIXIE (PresseBox) (Ochsenfurt, ) Moderne Konferenz- und Schulungsräume sind häufig mit einer Vielzahl von AV-Komponenten und technischen Hilfsmittel ausgestattet. Der Referent muss die Medientechnik bedienen und darf die Konzentration auf seine Präsentation, die er durch den PC steuert, nicht verlieren. Eine integrierte Steuerung durch den PC mit einem Web-Browser, ohne Zusatzsoftware, macht die ganze Technik einfach über den PC bedienbar. Kindermann hat deshalb eine vernetzte Mediensteuerung entwickelt, die eine intuitive Bedienung gewährleistet und dank der modularen Technik individuell erweitert werden kann. Kernelement von PIXIE Pro ist die neue netzwerkbasierende Mediensteuerung PIXIE Pro NRC (Network Room Control), die eine Vielzahl von AV-Komponenten, Projektoren, Displays sowie Beschallungs- und Gebäudetechnik steuert und wahlweise über ein Notebook mit Web-Browser bedient werden kann.

Die neue netzwerkbasierte PIXIE Pro NRC Mediensteuerung erlaubt die Kontrolle beliebiger AV-Komponenten sehr einfach und intuitiv per Webbrowser. PIXIE Pro NRC wird einfach per CAT 5-Kabel ins bestehende Netzwerk eingebunden und gestattet eine bequeme Steuerung per Mausklick. Die zu steuernden Komponenten wie Projektor, Motor-Leinwand oder Projektor-Lift werden per RS 232-Schnittstelle, Infrarot-Transmitter, oder 4 Relais-Ausgänge angesteuert. Über den eingebauten CAT 5-Bus können zur Erweiterung der Steuermöglichkeiten per RS 232, IR oder Relais, weitere so genannte Control Pucks angeschlossen werden.

Das PIXIE Pro System Control ist ein formschönes Bedienpanel, das sich als UP-Wandgerät, als Tischgerät oder auch in einen Kabelkanal versenkt nutzen lässt. Es erlaubt die zentrale Steuerung von AV-Komponenten über beleuchtete Bedienknöpfe, die auch bei absoluter Dunkelheit gut ablesbar sind. Das Layout der Frontblende lässt sich individuell modifizieren, so dass nur die Funktionen vorhanden sind, die auch tatsächlich genutzt werden. Das PIXIE System Control ersetzt alle anderen Fernbedienungen und erlaubt beispielsweise das zentrale Ein- und Ausschalten aller angeschlossenen Komponenten. So lassen sich mit einem Knopfdruck DVD-Player und Projektor einschalten und gleichzeitig die Motorleinwand ausfahren sowie die Jalousien schließen. Auch die Navigation in DVD-Menüs und die Einstellung der Lautstärke ist problemlos möglich. Die Signalübertragung an die Komponenten erfolgt wahlweise über das im Lieferumfang enthaltene IR Lichtleiter-Modul. Das System kann die Befehle der Original-Fernbedienung erlernen und sie über drahtgebundene IR-Übertragung sicher an die zu steuernden Geräte übermitteln.

PIXIE Pro NRC und PIXIE Pro System Control können miteinander vernetzt oder auch unabhängig voneinander im Standalone-Betrieb genutzt werden. Zusammen bilden sie eine flexible und erweiterbare Lösung zur zentralen Steuerung aller Komponenten in mittleren Konferenz- oder Veranstaltungsräumen, die Bedienfehler minimiert und dank Kennwortschutz einen Missbrauch durch unbefugte Personen vorbeugt.

Im Verbund kann nahezu jedes Endgerät (Projektor, Motorleinwand, Deckenlift, DVD-Player, Videorekorder, Flachbildschirm, Beschallungs- und Gebäudetechnik) angesteuert werden. Über die Vielzahl von Ausgängen (Systembus, RS 232, Infrarot, Kleinspannungsrelais) ist eine hohe Kompatibilität gewährleistet.

Dieser Text enthält 3.399 Zeichen.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.publictouch.de/...

Kontakt

Kindermann GmbH
Mainparkring 3
D-97246 Eibelstadt
Norbert Dorn
Kindermann GmbH
Werbeleitung
Sigi Riedelbauch
Agentur public touch GmbH
PR Manager

Bilder

Social Media