Siemon’s EMEA-Produktions- und Logistikcenter erhält ISO9001:2000 Zertifizierung

Alle internationalen Herstellerwerke von Siemon sind jetzt ISO-zertifiziert
EMEA Logistikcenter, Siemon (PresseBox) (Frankfurt, ) Siemon (www.siemon.com/de), führender Anbieter von Netzwerk-Verkabelungslösungen, gibt bekannt, dass das Qualitätsmanagementsystem seines Produktions- und Logistikcenters für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) die Zertifizierung nach ISO9001:2000 mit einer erstklassigen Bewertung durch den unabhängigen LRQA-Auditor erhalten hat. Durch diesen Erfolg bei der neu in Betrieb genommenen Produktionsstätte in der Tschechischen Republik besitzen nunmehr vier Siemon-Werke auf drei Kontinenten die Zertifizierung entsprechend ISO9001:2000.

Erst zwei Monate vor der ISO-Zertifizierung hat das Werk in Brno die volle Produktion aufgenommen. Es wird als Siemon's logistischer Knotenpunkt für den gesamten EMEA-Raum fungieren - der Lagerbestände aufnimmt und als Hauptvertriebscenter für die Märkte des Unternehmens in ganz Europa, im Nahen Osten und Afrika dient. Gleichzeitig findet hier die Produktion von Komponenten für die IT-Verkabelung statt.

Die Entscheidung zur Errichtung dieses Werkes begründet John Siemon Chief Technical Officer (CTO) & Vice President of Global Operations bei Siemon mit der Erweiterungsnotwendigkeit von Produktions- und Logistikkapazitäten des Unternehmens, um den regionalen Marktanforderungen gerecht zu werden und zuverlässige Lieferungen sowie ein hohes Serviceniveau abzusichern: "Diese Vorgehensweise ist nur logisch. Wir erwarten ein erhebliches Wachstum auf den Märkten des asiatisch-pazifischen Raums wie auch in Europa. Da macht es Sinn, Betriebszentralen in genau diesen Märkten zu haben. Auf diese Weise ist es Siemon möglich, den gleichen hohen Standard in seinen Dienstleistungen an jedem Ort der Welt zu gewährleisten."

John Siemon fährt fort und erklärt, inwiefern die Produktion entsprechend ISO-Norm in EMEA zur Stärkung der internationalen Leistungsfähigkeit beiträgt und die Lieferzeiten für sehr gefragte Komponenten wie z. B. Kupfer- und Glasfaser-Patchkabel verkürzt. Mit dem nun produzierenden und unabhängig zertifizierten Werk in Brno wird der Bedarf an hochwertiger Verkabelung auf dem EMEA-Markt in zunehmendem Maße von hier aus abgedeckt. Gleichzeitig werden Produktionskapazitäten an anderen Unternehmensstandorten frei, wodurch sich Siemon stärker auf die konkreten Erfordernisse der verschiedenen lokalen Märkte ausrichten kann. "Unsere Vertriebspartner auf dem amerikanischen Kontinent werden diese Verbesserung ebenso spüren wie unsere Distributoren in EMEA. Durch die globale Erweiterung ist es unseren Herstellerwerken in den USA möglich, sich mehr auf den Inlandsmarkt zu konzentrieren."

Weitere Informationen über Siemon und die kompletten Glasfaser und Kupfer-Netzwerkkabel-Lösungen des Unternehmens finden Sie unter http://www.siemon.com/de

Bildmaterialien und weitere Pressemitteilungen von Siemon können Sie auch unter folgendem Link downloaden: http://www.hbi.de/...

Kontakt

The Siemon Company LLC
Mottmannstr. 1-3
D-53824 Troisdorf
Yael Rabinovici
HBI GmbH (PR-Agentur)
PR Consultant
Peter Breuer
Marketing
Regional Director Central EMEA

Bilder

Social Media