Spezialschlauch für die Grünflächenpflege verkraftet dauerhaftes Überfahren

NORRES Schlauchtechnik präsentiert auf der größten Freilandausstellung für die Profi-Grünflächenpflege demopark Spezialschläuche
Die härtesten Belastungen verkraftet der PROTAPE® PUR 327 MEMORY problemlos. (PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Vom 17. bis 19. Juni 2007 präsentiert die NORRES Schlauchtechnik GmbH & Co. KG auf der größten Freilandausstellung für die Profi-Grünflächenpflege demopark in Eisenach (Halle H, Stand 1015) neben dem vielseitigen Programm an Absaug-, Gebläse- und Förderschläuchen auch Spezialschläuche für die Grünflächenpflege wie den PROTAPE® PUR 327 MEMORY.
Der Spezialschlauch übersteht dank seines Memory-Effektes jeden „Rollover“ ohne Schaden. Die spezielle Konstruktion und die besonderen Rohstoffeigenschaften sorgen für einen Langzeiteinsatz im Außenbereich auch bei stark abrasiven Fördermedien.

Großeinsatz für Ganzjahresgeräte
In den Sommermonaten gibt es in der Grünflächenpflege besonders viel zu tun: Rasen wird gemäht, Abfall beseitigt, Beete geharkt und Sträucher geschnitten. Laubsauger und Laubbläser erleichtern auch im Sommer erheblich die Arbeit in der Grünflächenpflege. Blätter und Abfälle werden mit dem Laubsauger aufgesaugt oder mit dem Laubbläser auf einem Haufen gesammelt. Ein störungsfreier Betrieb der Ganzjahresgeräte muss garantiert sein. Dieser Tendenz gerecht zu werden, stellt eine komplexe Herausforderung an die moderne Polyurethanschlauchtechnik dar. Hier hat das Gelsenkirchener Unternehmen NORRES Schlauchtechnik, einer der führenden Hersteller von technischen Schläuchen und Schlauchsystemen, mit innovativen Ideen sowie mit Lösungskompetenz reagiert und den PROTAPE® PUR 327 MEMORY entwickelt und auf den Markt gebracht.

PROTAPE® PUR 327 MEMORY: dauerhaft überfahrbar
Der Spezialschlauch PROTAPE® PUR 327 MEMORY vereint besondere konstruktive und rohstoff-spezifische Eigenschaften. Dadurch ist er für den Langzeiteinsatz in der Reinigungs- und Kommunaltechnik – insbesondere an Grasmähgeräten, Kleinkehrmaschinen und Laubsaugern bestens geeignet. Gleichzeitig ist der Schlauch durch seine integral extrudierte Stützwendel (ein spiralförmiges Außenprofil) dauerhaft überfahrbar. Die härtesten Belastungen wie ständig wiederholtes Überfahren verkraftet der Spezialschlauch dank seines Memory-Effektes ohne Beschädigung.

Bei schlechtem Wetter und Dämmerung sichtbar
Die spezielle Rohstoff-Abmischung aus Premium Polyurethan Pre-PUR® machen den PROTAPE® PUR 327 MEMORY widerstandsfähig gegen UV-Strahlung, Ozon, Öl, Benzin und eine Vielzahl anderer Medien. Außerdem ist der Schlauch mikroben- und hydrolysebeständig. Die starke und dennoch flexible Wandungskonstruktion und sein hochwertiges Material machen den Schlauch äußerst abrieb- und verschleißfest, auch bei stark abrasiven Medien wie Scherben, Äste, Laub etc. Dies verlängert seine Haltbarkeit im Außeneinsatz erheblich.
Die Stützwendel des PROTAPE® PUR 327 MEMORY kann bei Bedarf fluoreszierend oder in Farben gemäß RAL-Palette eingefärbt werden. So ist der Schlauch auch bei Arbeiten bis in die Dämmerung hinein und bei schlechtem Wetter sichtbar, was die Unfallgefahr erheblich reduziert.

Unterdruckbeständig
Selbst wenn der Schlauch sich beim Ansaugen von z.B. nassen Blättern einmal zusammenziehen sollte, wird der PROTAPE® PUR 327 MEMORY nicht beschädigt. Im drucklosen Zustand kehrt der Schlauch immer wieder in seine runde Ausgangsform zurück.

Ableitfähig
Auf Wunsch kann der PROTAPE® PUR 327 MEMORY mit Erdungslitze geliefert werden. Er ist folglich ableitfähig gemäß BGR 132. Das Fördergut kann sich nicht elektrostatisch aufladen, wie dies z.B. bei Heu der Fall ist.

Innovationsbereitschaft, Know-how und Langzeiterprobung gepaart mit hohen Ansprüchen an Material und Technik – darin sieht NORRES die besten Voraussetzungen für tadellose Produkte im Interesse des Anwenders.

Kontakt

NORRES Schlauchtechnik GmbH & Co. KG
Freiligrathstraße 38
D-45881 Gelsenkirchen
Sira Breuer
NORRES Schlauchtechnik GmbH & Co. KG
Press- & Public Relations

Bilder

Social Media