eCopyTM Desktop SDK ermöglicht digitale Dokumentenverarbeitung in Geschäftsanwendungen

(PresseBox) (Nashua, NH 03062, ) eCopy Inc., ein weltweit führender Anbieter für die Integration von Papierdokumenten in Unternehmensanwendungen, hat das eCopy DesktopTM Software Developer Toolkit (SDK) vorgestellt, das eine Einbindung von Dokumentenverarbeitungsfunktionen in geschäftlicher Anwendungssoftware erlaubt. Mit dem SDK und der eCopy Desktop Software können Endkunden oder Software-Hersteller sehr leicht die Lücke zwischen Papierdokumenten und Unternehmenssoftware überbrücken und es den Mitarbeitern im Büro ermöglichen, gedruckte Informationen einfach und schnell in digitale Arbeitsprozesse einzubinden.

Das SDK ermöglicht es Unternehmen, eCopy Desktop als einen universellen Client für eingescannte Dokumente innerhalb jedes beliebigen Workflows zu nutzen. eCopy Desktop akzeptiert Dokumente, die mit TWAIN-kompatiblen Multifunktionsgeräten und Scannern digitalisiert wurden - genauso wie von jedem Multifunktionsgerät, das die eCopy ShareScan Software oder eine andere Software zur digitalen Erfassung gedruckter Dokumente nutzt.

Das SDK für eCopy Desktop bietet eine Programmierschnittstelle, einen Assistenten, der einen Beispielcode als Gerüst generiert und eine Dokumentation, um so genannte Connectoren zu entwickeln, die die Dokumentenverarbeitung mit anderen Desktop-Anwendungen, Datenbanken und Backend Software-Systemen verbinden. Darüber hinaus können Entwickler das SDK nutzen, um die Funktionalität des eCopy Desktops zu erweitern - beispielsweise, um eine bereichsabhängige Zeichenerkennung oder eine Erkennung von Formularen und Barcodes zu integrieren.

"Weil immer mehr Unternehmen das Scannen als ideale Methode schätzen lernen, um Informationen auf Papier zu erfassen und damit Dokumentenverarbeitungsprozesse zu vereinfachen, sehen wir ein stetig wachsendes Marktpotenzial für die Integration von Scanfunktionen in einer Vielzahl von geschäftlichen Software-Anwendungen", so Tim Hampton, Direktor bei Connector Lab, einem Entwickler von Geschäftsanwendungen, der das SDK genutzt hat, um einen eCopy Connector zu entwickeln: "Das SDK für eCopy Desktop bietet eine sehr leistungsfähige Auswahl an Werkzeugen, um eine direkte Integration in Dokumentenmanagementsysteme und andere Backend-Anwendungen zu ermöglichen."

Das SDK für eCopy Desktop ist für Endkunden, Software-Hersteller, Systemintegratoren, Software-Entwickler, unternehmensinterne Software-Entwicklungsabteilungen und Value Added Reseller gedacht, die über Kenntnisse in Microsoft C++, .NET 2003 oder .NET 2005 verfügen.

eCopy Desktop ist eine Software-Anwendung für PCs, die es Mitarbeitern ermöglicht, einfach und effizient gedruckte Dokumente digital zu erfassen, zu editieren, zu verteilen, gemeinsam zu nutzen und als PDF-Dateien abzuspeichern. Über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche bietet eCopy Desktop eine Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen die eine Kombination von Dokumenten unterschiedlicher von Quellen analogen und digitalen Ursprungs ermöglichen. eCopy Desktop arbeitet mit Desktop-Scannern sowie Einzelplatz- und vernetzten Multifunktionsgeräten. Die Software ist im Paket mit dem Kauf von eCopy ShareScan oder separat als Mehrbenutzerlizenen erhältlich.

"Entwickler für dokumentenbasierende Unternehmensanwendungen können das Marktpotenzial ihrer Produkte verbessern, indem sie Connectoren entwickeln, die die reichhaltige Funktionalität von eCopy Desktop mit ihren Anwendungen verknüpfen", so Vickie Malis, eCopy Vice President.

Das SDK für eCopy Desktop vervollständigt das bereits verfügbare eCopy ShareScan SDK, das eine Sammlung von Werkzeugen zur Entwicklung von Connectoren für ShareScan Dokumentenerfassung und -Verteilung direkt am Multifunktionsgerät erlaubt. Mit dem Release des SDK für eCopy Desktop haben Entwickler jetzt die Wahl zwischen der Integration der digitalen Dokumentenerfassung am Multifunktionsgerät, auf dem Desktop oder einer Kombination aus beidem.

Kontakt

eCopy Inc.
One Oracle Drive
USA-03062 Nashua, NH 03062
Social Media