ReadSoft-Veranstaltung zu e-Invoicing und Purchase-to-Pay und Order-to-Cash

ReadSoft mit Informationsveranstaltung am 11. Juni 2007 in Stuttgart
Olcay Zeybeck referiert für Elring Klinger auf dem ReadSoft-Info-Seminar. (PresseBox) (Neu-Isenburg / Stuttgart, ) Im Info-Seminar „Purchase-to–Pay- und Order-to-Cash-Prozesse optimieren“ stellt ReadSoft am 11. Juni 2007 in Stuttgart ReadSoft Lösungen und Produkte zur Prozessoptimierung vor. „Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider im Bereich Finanzen und IT und zeigt die besonderen Nutzenpotenziale durch den Einsatz unserer Lösungen speziell im SAP-Kontext auf. Einen Schwerpunkt bildet dabei das Thema e-Invoice“, so Egbert Fischer, Head of Sales DACH. Gastredner Dr. Horst Neis, Geschäftsführer von NKS Consulting, Bad Schwalbach, referiert auf der Veranstaltung über die Vorteile und technischen Herausforderungen von e-Invoicing. Aus der Praxis berichtet Olcay Zeybek, Leiter Rechnungswesen bei der Elring Klinger AG. Der Automobilzulieferer verarbeitet Rechnungen mit der „powered by SAP NetWeaver“ zertifizierten Lösung, die aus den Komponenten DOCUMENTS for Invoices, Invoice Cockpit und Web Cycle besteht.

In Stuttgart wird die Komplettlösung des schwedischen Anbieters zu den Themen Mailroom, Purchase-to-Pay und Order-to-Cash gezeigt. Mit seinen E-Invoicing-Komponenten stellt ReadSoft dabei ein weiteres Thema in den Mittelpunkt, das den aktuellen Marktanforderungen entspricht. ReadSoft bietet mit EZ-OUT eine E-Mail-basierte Lösung für den elektronischen Rechnungsaustausch an. Mit dem EDI Cockpit ermöglicht ReadSoft darüber hinaus die komfortable Verarbeitung von EDI Rechnungen. Durch die Live-Präsentation der Lösung haben die Teilnehmer auch die Gelegenheit, die Vielzahl der Einsatzmöglichkeiten und Ansätze zur Prozessoptimierung durch die Integration ins SAP-System kennen zu lernen.

Das Info-Seminar findet von 10:00 bis 16:30 Uhr im Hotel Hilton Garden statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und schließt Tagungsgetränke, Snacks und Mittagessen ein. Weitere Informationen im Internet unter www.readsoft.de, Anmeldung per E-Mail bei Sandra.Mueller@ReadSoft.de.

Kontakt

ReadSoft AG
Falkstraße 5
D-60487 Frankfurt am Main
Sandra Müller
ReadSoft GmbH
Manager Marketing / PR
Markus Walter
Walter Visuelle PR GmbH
Pressearbeit

Bilder

Social Media