Verschlüsselungslösung von SecurStar zeigt Angreifern nutzlose, präparierte Daten dank unsichtbarer Container

Mit DriveCrypt geheime Daten vor Hackern verstecken
(PresseBox) (München, ) Laut der IT-Security-Studie 2006 der InformationWeek nimmt das Thema Sicherheit nur bei 27,4 % der Firmen eine hohe Priorität ein. Dies kann fatale Folgen haben. Denn dem mangelnden Bewusstsein steht eine stetige Zunahme krimineller Aktivitäten gegenüber. Die SecurStar GmbH schafft hier mit ihrer Lösung DriveCrypt Abhilfe. Sie bietet optimale Sicherheit für sensible Daten und sorgt für effektive Verschlüsselung und Schutz vor Unbefugten. Ein maßgebliches Feature ist beispielsweise die Option der Erstellung von unsichtbaren Containern, um so vertrauliche Informationen vor unerwünschtem Zugriff zu schützen.

Die DriveCrypt Standard Edition ist in der Lage, ein „unsichtbares“ Laufwerk im Inneren eines Containers oder einer Festplattenpartition zu erstellen. Auf diese Weise werden zwei Passwörter für einen Container definiert. Das Passwort des unsichtbaren Laufwerks gewährt dem User Zugang zum arbeitenden Laufwerk, das im nicht verwendeten Bereich des "äußeren" versteckt ist, während ein anderes Passwort Zugang zum vorher eingerichteten DriveCrypt-Laufwerk gibt, in dem der Benutzer nur Dateien speichert, die allen anderen, die Zugriff auf den Computer haben, als die einzige Datei im Container erscheinen soll.

Selbst im Ernstfall:

Doppelter Schutz durch effektive „Versteck-Funktion“

Im Falle eines Angriffs, bei dem der User gezwungen wird, das Passwort des DriveCrypt-Laufwerks preiszugeben, erweist sich das Feature „Unsichtbare Container“ als äußerst effektiv. Denn indem das Passwort des ersten äußeren Laufwerks verraten wird, wird der Angreifer nur die "päparierten Dateien" sehen können (beispielsweise Dateien, die vor der Erschaffung des unsichtbaren Containers hineingelegt wurden). Dank dieses „Versteck-Funktion“ haben Angreifer keinerlei Möglichkeit von der Existenz des unsichtbaren Containers zu erfahren, geschweige denn auf die dort gespeicherten Daten zugreifen zu können.

Weitere Informationen über das Unternehmen, die Verschlüsselungslösung DriveCrypt sowie die anderen Produkte von SecurStar finden Sie unter:

http://www.securstar.com

Kontakt

SecurStar GmbH
Schneeglöckchen Str. 15
D-80995 München
Ulrike Peter
Sprengel & Partner GmbH
Senior-PR-Beraterin
Social Media