Check Point VPN-1 UTM holt Gold bei “Reader’s Choice Awards 2007”

Leser des amerikanischen „Information Security Magazine“ und Nutzer von „SearchSecurity.com“ zeichnen die UTM-Lösung für ihre weit reichenden Sicherheitsfunktionen auf Basis einer einzigen, integrierten Plattform aus.
(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Wie die auf Sicherheitslösungen spezialisierte Check Point Software Technologies (NASDAQ: CHKP) jetzt bekannt gibt, konnte das Check Point-Produkt VPN-1 UTM in der Kategorie für UTM-Lösungen den ersten Platz bei den diesjährigen „Reader’s Choice Awards“ des Information Security Magazins und der Online-Plattform „SearchSecurity.com“ belegen. Beide Medien werden vom amerikanischen TechTarget-Verlag betrieben.

Neben „Gold“ in der UTM (Unified Threat Management)-Kategorie erhielten weitere Check Point-Lösungen außerdem Preise in den Segmenten Wireless (VPN-1 Edge), Netzwerk-Firewall (Firewall-1), Remote-Zugriff (VPN-1) und Security Event Management (Eventia). Die Preisempfänger werden nach Kategorien und Kriterien bestimmt, die innerhalb von 15 Produktgruppen und für mehr als 340 Produkte die wichtigsten Sicherheitstechnologien und Funktionalitäten umfassen. Aus dieser Auswahl werden 45 neue oder verbesserte Produkte gewählt und z. B. IT-Verantwortlichen empfohlen, die sich mit der Evaluierung von Sicherheitslösungen für ihr Unternehmen befassen.

Den Lesern von Information Security und SearchSecurity.com zufolge erhielt VPN-1 UTM die begehrte Prämierung für „die tiefgehende Sicherheit, die es bietet und seinen Formfaktor. VPN-1 UTM bietet Firewall, Intrusion Prevention, Antivirus, Anti-Spyware, eine Web Application Firewall und sowohl IPsec als auch SSL VPN auf einer einzigen Plattform. All diese Funktionen können in Echtzeit zentral kontrolliert und aktualisiert werden.”

VPN-1 UTM Gateways sind die ersten dieser Art, die die einfache Nutzung von Unified Threat Management mit den hoch entwickelten Sicherheitstechnologien von Check Point bündeln. Das Produkt kontrolliert mehr als 150 vordefinierte Applikationen, Services und Protokolle. So stellt die Lösung sicher, dass auch von tendenziell risikoreichen Applikationen wie z. B. VoIP-, Instant Messaging- oder P2P-Anwendungen, keine Sicherheitsrisiken für das Unternehmensnetzwerk ausgehen.

Kontakt

Check Point Software Technologies GmbH
Zeppelinstr. 1
D-85399 Hallbergmoos
Ralf Korb
Check Point Software Technologies GmbH
Social Media