Prozessleittechnik mit WEBTECHNOLOGIE bei DaimlerChrysler

(PresseBox) () Markdorf:

Im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft haben die Fertigungssteuerungsspezialisten
von Kumatronik FORCAM GmbH mit der DaimlerChrysler AG ein gemeinsames auf WEB-Technologie basierendes Produktionsleit- und Informationssystem realisiert.
Das System ermöglicht u.a. die aktuelle Auswertung von Produktionsdaten (Takte,Menge,Werkzeugwechsel,Störungen)
Direkt über den Browser können aktuelle Zustandsinformationen von Fertigungslinien- und Anlagen
werksübergreifend visualisiert und für Schwachstellenanalysen ausgewertet werden.

Die Produktionsprozesse können damit permanent optimiert werden.
Enorme Vorteile liegen dabei auch in der Softwarearchitektur.
Die Anwendung wird über den Standard-Internet-Browser aufgerufen.
Es sind damit keine aufwendigen Programminstallationen auf den PC’s erforderlich.
Das schafft enorme Kostenvorteile. Zudem will man sich einen ONLINE- Überblick über die Produktion verschaffen:

"Egal wann und wo!!!".

DaimlerChrysler hat darüber hinaus hohen Wert darauf ge-legt, dass die Anwendung plattformunabhängig und scalierbar ist.

Fazit:

Herr Dobler (Leiter Produktionsleittechnik Aggregate):

„Wir sind mit Kumatronik FORCAM GmbH als Entwicklungs-partner sehr zufrieden und werden die gemeinsame Produkt-entwicklung fortsetzen“.

Mit diesem innovativen und erfolgreichen Projekt zeigen die Markdorfer auf, dass Sie im Bereich der Fertigungs-steuerung die Technologieführung mit Ihrer FACTORY FRAMEWORK- Architektur übernommen haben. Sie schliessen konsequent die Lücke zwischen der Produktionsplanung (ERP) und der Maschinensteuerungsebene.
Mit FACTORY FRAMEWORK werden folgende Komponenten für die Fertigungssteuerung zur Verfügung gestellt.

- rüstoptimierte Feinplanung: FLS
- Fertigungsdatenverwaltung (Fertigungshilfsmittel-
und Fertigungsauftragsverwaltung, NC- Programme,
Zeichnungen): FDM
- Ergonomische, touchbasierte Betriebsdatenerfassung
und DNC-Betrieb: FACT
- Prozessdatenerfassung und Prozessvisualisierung:
JAVIS
- Werkzeugdatenverwaltung (TDM)
- Fertigungsinformationssystem für flexible Auswertungen:
FIW

Wie gut die Markdorfer am Markt, insbesondere bei SAP- Anwendern ankommen, zeigen auch erfolgreiche Projekte bei KUKA und ASTRIUM.

Kontakt

KUMAVISION AG
Oberfischbach 3
D-88677 Markdorf/Bodensee
Social Media