Dr. Erk Thorsten Heyen neuer Leiter des Geschäftsbereichs SMS

Dr. Thomas Marquardt übernimmt globale Verantwortung für Human Resources - Annika Farin verantwortlich für Organisationsentwicklung und strategisches Personalmanagement
(PresseBox) (München, ) Mit Wirkung zum 1. September 2003 übernimmt Dr. Erk Thorsten Heyen (37) die weltweite Verantwortung für den Geschäftsbereich Sichere Mobile Lösungen (SMS) von Infineon. Der studierte Physiker begann 1992 seine Laufbahn bei McKinsey&Company als Mitglied der Telecommunication Practice. Bei der Bertelsmann AG übte er von 1996 bis 2001 verschiedene Managementfunktionen in unterschiedlichen Geschäftsbereichen aus, vorwiegend im Sektor Elektronische Medien. Er war dort zuletzt Senior Vice President der E-Commerce Division. Von 2001 bis 2003 war Heyen als CEO bei der Unit.Net AG tätig. Mit Wirkung zum 31. August 2003 hat Ulrich Hamann, bisheriger Leiter von SMS, Infineon verlassen, um neue Herausforderungen außerhalb des Unternehmens wahrzunehmen. Im November 2002 hat Infineon den Geschäftsbereich Sichere Mobile Lösungen im Rahmen seiner Strategie Agenda 5-to-1 gegründet und darin die Aktivitäten der bisherigen Bereiche Mobile Kommunikation und Sicherheits- und Chipkarten-ICs gebündelt.

Dr. Thomas Marquardt (46) hat als Global Head Human Resources seit 1. Juli 2003 die weltweite Leitung des Personalbereichs von Infineon übernommen. Er wird die internationale Aufstellung des Bereichs unter Einbindung der regionalen und lokalen Personalorganisationen weiter verstärken. In den vergangenen 12 Jahren hat der studierte Jurist bei der Deutschen Bank verschiedene Personalmanagement-Funktionen im In- und Ausland wahrgenommen. Hierzu gehörten zum Beispiel die Personalleitung der Deutschen Bank in Asien und der Aufbau einer internationalen HR-Einheit für einen globalen Geschäftsbereich. Sein Vorgänger Jürgen Buschmann hat Infineon zum 31. August verlassen, um neue Aufgaben außerhalb von Infineon zu übernehmen.

Darüber hinaus etabliert Infineon innerhalb des Corporate Centers den neuen Bereich People & Organization, für den Annika Farin (31) weltweit verantwortlich zeichnet. Ihre Aufgabe liegt insbesondere in der Umsetzung der strategischen Personal- und Organisationsentwicklung, einschließlich der Förderung, Entwicklung und Begleitung von Führungskräften sowie dem Aufbau einer gemeinsamen Führungskultur. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Psychologie war Farin seit 1996 als Unternehmensberaterin bei McKinsey&Company tätig. Sie hat als Projektleiterin Aufgaben des Change und People Managements in verschiedenen Industrien verantwortet.

Kontakt

Infineon Technologies AG
Am Campeon 1-12
D-85579 Neubieberg
Telefon: +49 (89) 234-0
Günter Gaugler
Media Relations Contact
Social Media