ERP-Marktplätze 2007 – Tectura etabliert neue Veranstaltungsreihe

Die ersten Veranstaltungen in Hamburg, Dresden und Münster überzeugen die Besucher – Weitere Marktplätze sind geplant
Entspannte Diskussion auf dem ERP-Marktplatz in Hamburg (PresseBox) (Münster, ) Mit großem Erfolg hat Tectura in den letzten Wochen Kunden und Interessenten in ganz Deutschland zu den ERP-Marktplätzen 2007 eingeladen. Ziel der eintägigen Veranstaltungen war es, detailliert und praxisnah über die Produkt- und Releasestrategie von Microsoft und Tectura zu informieren. Theoretische Aspekte waren dabei ebenso wichtig wie konkrete Anwendungsbeispiele. Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm boten die Agenden ausreichend Platz zur Diskussion einzelner Aspekte. Besucher bewerteten das Konzept, das einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen verschafft aber auch jedem die Möglichkeit bietet, sich individuell zu informieren, äußerst positiv. Weitere Veranstaltungen dieser Art an anderen Standorten sind geplant.

Ein Marktplatz will auf den ersten Blick so gar nicht in das moderne Umfeld betriebswirtschaftlicher Software passen. Auf der einen Seite der traditionelle Ort an dem Händler ihre Waren präsentieren, auf der anderen Seite hochtechnisierte Anwendungen für sehr spezielle Aufgabenstellungen. Tectura interpretiert mit seinen Veranstaltungen die Idee des Marktplatzes neu: nicht Kaufen oder Verkaufen stehen im Zentrum, sondern Information und Kommunikation.

Eine besonders wichtige Rolle spielten die Branchenlösungen für die Prozess- und die Diskrete Fertigung. Die Produkte basieren auf Microsoft Dynamics™ NAV und kombinieren die technisch ausgereifte Basislösung mit der langjährigen Erfahrung von Tectura. Die konsequente Branchenorientierung zieht sich durch das komplette Angebot – von den Funktionalitäten über die Expertise der Tectura-Mitarbeiter bis hin zur Auswahl ergänzender Querschnittsangebote. Themen wie „Produktionsstruktur“ und „Planungspool“ für die Prozessfertigung oder „Checklisten“ und „Produktkonfiguration“ für den Bereich der Diskreten Fertigung waren nur einige Höhepunkte der ausführlichen Präsentationen, die mit zahlreichen Praxisbeispielen angereichert waren. Auch ergänzende Angebote wie das umfangreiche Workflow-Modul von Tectura oder die Lösungen zur Geschäftsanalyse stießen beim Publikum auf großes Interesse.

Sobald weitere Termine feststehen werden diese unter www.de.tectura.com veröffentlicht.

Kontakt

COSMO CONSULT SSC AG
Schöneberger Straße 15
D-10963 Berlin
Andreas Büscher
Marketing & Kommunikation
PR

Bilder

Social Media