SCHEMA präsentiert Triple Delta

(PresseBox) (Nürnberg, ) Die SCHEMA GmbH hat ihr Produkt-Portfolio erweitert. Der XML-Spezialist bietet ab sofort mit dem Produkt Triple Delta eine insbesondere für Fachverlage attraktive Lösung an. Mit dem Triple Delta können Verlage den Arbeitsaufwand für die Aktualisierung von Loseblattsammlungen erheblich reduzieren. Die Software-Lösung ermittelt die Änderungen – also das Delta – zwischen einer bestehenden Version eines Werkes und der neuen Variante. Auf Basis dieser Berechnungen generiert Triple Delta automatisch die Ergänzungslieferungen und bezieht dabei sämtliche Änderungen im Text und im Layout ein.

Für Fachverlage, die Loseblattsammlungen herausgeben, bedeutet die Erstellung von Ergänzungslieferungen in der Regel einen hohen Arbeitsaufwand. Änderungen, wie Texterweiterungen oder das Löschen von ganzen Passagen, nehmen direkten Einfluss auf das Layout. Die Seitenzahlen verändern sich, Umbrüche gestalten sich neu. Wenn nun manuell ermittelt werden soll, welche Seiten an die Abonnenten neu geschickt werden müssen, so ist dies ein zeitaufwändiges Unterfangen. Hier setzt nun das Triple Delta an. Es vergleicht die in XML vorliegende Rohdatei und die Layout-Datei des Ursprungswerkes mit der neuen Version und stellt die Unterschiede ebenfalls als XML dem Anwender zur Verfügung.

Kontakt

SCHEMA Consulting GmbH
Hugo-Junkers-Straße 15-17
D-90411 Nürnberg
Social Media