Stonesoft präsentiert StoneGate Secure-Connectivity-Lösung für Remote Offices

Neue Lösung bietet Unternehmen mit verteilten Netzen umfassende Netzwerksicherheit und Bedienkomfort
Stonesofts neue StoneGate Secure-Connectivity-Lösung für Remote Offices (PresseBox) (München, ) IT-Security-Spezialist Stonesoft (HEX: SFT1V, www.stonesoft.com) bringt eine Secure-Connectivity-Lösung auf den Markt, die auf die Bedürfnisse von Unternehmen mit verteilten Netzen und Remote Offices ausgelegt ist. Die Lösung besteht aus der StoneGate-Firewall FW-300 und dem Intrusion-Prevention-System IPS-400. Unternehmen profitieren damit von einem besonders günstigen Preis-Leistungs- sowie Preis-Funktionalitäts-Verhältnis, uneingeschränkter Sicherheit sowie einfacher Bedienung und Verwaltung.

Während StoneGate FW-300 die Daten auf Netzwerksegment- bzw. Perimeterebene schützt, verteidigt das IPS das Netzwerk proaktiv gegen schädliche Datenpakete. Dazu erkennt und blockiert es diese innerhalb des normalen Netzverkehrs, bevor sie Schaden anrichten können. Mit der Implementierung des IPS wird der Schutz in Netzwerken noch erhöht und so eine umfangreiche, mehrschichtige Netzwerksicherheit ermöglicht. Da die Firewall und das IPS Hand in Hand arbeiten, bieten sie einen effektiven Schutz über das gesamte Unternehmensnetzwerk hinweg. Durch Appliance-Clustering und eine stabile Verbindung garantiert die Lösung eine konstante Netzwerksicherheit und stellt sicher, dass durch Wartungsarbeiten keine Ausfallzeiten mehr verursacht werden.

Vorteile der StoneGate Secure-Connectivity-Lösung für Remote Offices:

• Zuverlässige und kostengünstige Verbindung zwischen Büros über mehrere Internet-Service-Provider (ISP) gleichzeitig mit Hilfe von VPNs. Die patentierte Multi-Link-Technologie stellt die schnellste verfügbare Verbindung bereit und bietet bei Bedarf Reservekapazitäten für überlastete Internetverbindungen.

• Zentrales Management von Appliances und Remote Offices mit dem StoneGate Management Center (SMC). Der Administrator hat einen ständigen Überblick über den Status des gesamten Netzwerks, so dass die Netzwerksicherheit erheblich verbessert wird. Durch Remote Upgrades und Updates wird eine unkomplizierte Wartung bei niedrigen Betriebskosten sichergestellt.

• Garantierte Business Continuity und Investitionsschutz bei Flexibilität und Skalierbarkeit. Die StoneGate Secure-Connectivity-Lösung für Remote Offices ermöglicht Sicherheit für Remote Offices auf unkomplizierte Weise und kann einfach in bestehende Sicherheitssysteme integriert werden.

„Die Netzwerksicherheit von Unternehmen ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Remote Offices haben vor Ort in der Regel keine eigenen Ressourcen für Wartung und komplexe Verwaltung, obwohl Ausfallzeiten und Sicherheitsrisiken für sie genauso bedrohlich sind wie für den Hauptstandort. Deshalb sehen wir einen klaren Bedarf nach einer All-in-One-Lösung, die benutzerfreundlich ist und dennoch umfassenden Netzwerkschutz bietet“, erklärt Hermann Klein, Country Manager Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Stonesoft.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue StoneGate-Firewall FW-300 ist zum Preis von €1.990 zzgl. MwSt ebenso wie das Intrusion-Prevention-System IPS-400 zum Preis von €4.950 zzgl. MwSt ab sofort lieferbar.

Kontakt

Stonesoft Germany GmbH
Nymphenburger Str. 154
D-80634 München
Stefanie Machauf
SCHWARTZ Public Relations
Hermann Klein
Country Manager DACH

Bilder

Social Media