Red Bull Air Race und Rockband H-Blockx in Istanbul

City Tops für Red Bull
Quelle: Red Bull (PresseBox) (Heilbronn, ) Am 1. und 2. Juni findet das vierte Red Bull Air Race der Saison in der Türkei statt. Austragungsort ist das sog. „Goldene Horn“ der Stadt Istanbul. Das „Goldene Horn“ ist der bekannte Meerarm Istanbuls, welcher die türkische Stadt zweiteilt. Zu der Veranstaltung werden rund 2 Millionen Besucher erwartet. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 km/h und rund 10 G können sich die Zuschauer auf ein spannendes Race vor einer spektakulären Kulisse freuen. Zudem haben sich die Veranstalter von Red Bull ein besonderes Schmankerl für ihr Publikum in Istanbul ausgedacht: Vor Ort wird die deutsche Rockband H-Blockx ihr neues Video „Countdown To Insanity“ (Countdown zur Geisteskrankheit) produzieren. Die vier Musiker aus Münster freuen sich darauf, den Orient auf der Erde zu rocken, während die Helden der Lüfte entsprechendes am Himmel tun werden. Der Sänger der Band Hennig Wehland äußerte sich zu dem bevorstehenden Spektakel wie folgt: „Unsere Musik ist schnell und rockt, das Red Bull Air Race ebenso. Für uns ist es perfekt, dass wir in Istanbul unser neues Video drehen und zugleich das Air Race einbauen können.“ Der Sänger der Band H-Blockx freut sich am meisten auf den Flug zusammen mit einem Air Race-Piloten: „Eigentlich habe ich totale Flugangst. Aber ich glaube, wenn ich einmal in der Rennmaschine saß, werde ich unwillkürlich geheilt sein.“, so Wehland strahlend.

Die Tipps von City-Tops: RTL überträgt am Sonntag, den 10. Juni um 12:30 das Red Bull Air Race aus Istanbul. Das nächste Rennen der Kunstflugpiloten findet am 15. Juli in der Schweiz in Interlaken statt.
Die neue Single der Rock Band H-Blockx wird am 10. August 2007 veröffentlicht. Inklusive des Musikvideos vor der spektakulären Kulisse Istanbuls.

Kontakt

City-Top´s Verlag GmbH
Mandrystrasse 4
D-74074 Heilbronn
Mona Isabell Korom
City-Top's Verlag GmbH
Presse

Bilder

Social Media