And the winner is - Stars von Garmin mit dem Plus X Award geehrt

Garmin nüvi 360T und 670 sowie Forerunner 305 ausgezeichnet in Bedienkomfort und Innovation
Siegel Innovation (PresseBox) (Gräfelfing, ) Garmin, weltweit führender Hersteller von mobilen Navigationsgeräten, hat mit seinen Verkaufsschlagern Garmin nüvi 360T und 670 sowie Forerunner 305 auch die Jury des Plus X Award, Europas größtem Technologie-Contest, überzeugt. Produkte, die mit dem Plus X Award ausgezeichnet werden, verfügen über Innovationskraft, exzellentes Design, hohen Bedienkomfort und ökologisch sinnvolle Effizienz. Garmin wurde mit dem nüvi 360T und 670 in der Kategorie "Bedienkomfort" geehrt. Der Forerunner 305 wurde mit dem Plus X Faktor "Innovation" ausgezeichnet.

nüvi und Forerunner bald in der Hall of Fame

Der Plus X Award, der am vergangenen Donnerstag zum vierten Mal verliehen wurde, ist die größte Preisverleihung im Bereich der Consumer Elektronik. In stilvollem Rahmen haben Geschäftsführer und Marketing-Entscheider die mehr als 200 ausgezeichneten Produkte gefeiert. Diese sind gleichzeitig für die Hall of Fame qualifiziert: Auf der IFA in Berlin und der domotechnika 2008 können die Siegerprodukte, die mit dem Plus X Award ausgezeichnet wurden, in einer extra Ausstellung bewundert werden. Den besonderen Stellenwert dieser Auszeichnung zeigt auch die Schirmherrschaft von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, dem Minister für Wissenschaft, Forschung, Innovation und Technologie in Nordrhein-Westfalen.

Susanne Crefeld, Geschäftsleitung Vertrieb und Marketing der GPS GmbH, der Garmin-Vertretung in Deutschland, zeigt sich sehr erfreut über die verliehenen Preise: "Wir freuen uns besonders über die Auszeichnungen für unsere Geräte, da wir immer daran arbeiten, unsere Produkte ständig zu verbessern und zu erneuern. Innovationen sind für unser Unternehmen ein Schlüssel zum Erfolg. Der Plus X Award ist eine besonders wichtige Auszeichnung, weil eine hochkarätige Jury die neuesten Trends und Entwicklungen verfolgt und beurteilt. Umso mehr freut es uns, dass die beiden nüvis und der Forerunner von dem Expertengremium ausgezeichnet wurden."

nüvis auch in Bedienkomfort spitze

Die nüvis 360T und 670 sind nicht nur Navigationsgerät, sondern enthalten zudem einen TMC-Verkehrsfunkempfänger, der im Falle eines Staus gleich eine passende Ausweichroute vorschlägt, einen Reiseführer, Bluetoth- Freisprecheinrichtung, MP3-und Hörbuch-Player, Sprachübersetzer, Währungsumrechner und Weltzeituhr in einem. Die nüvis sind mit hoch detailliertem Straßenkartenmaterial von Europa ausgestattet, das nüvi 670 erstmals auch mit Material für Nordamerika. Damit findet jeder einfach und überall seinen Weg - und das bei nun prämiertem ausgezeichneten Bedienkomfort. Das nüvi 670 besitzt zusätzlich noch einen FM-Transmitter. Durch diesen sind drahtlose Übertragungen von Navigationsansagen, MP3-Musik, Telefongesprächen und Hörbüchern an die Autostereoanlage möglich.

Innovativer Trainingspartner

Der im Jahr 2006 auf der CeBIT vorgestellte Forerunner 305 ist für viele Sportler mittlerweile zum ständigen Sparringspartner geworden. Dies bestätigen auch zahlreiche Medienauszeichnungen wie beispielsweise der Testsieg in der Fit For Fun. Die Vielzahl der Funktionen des Forerunner 305 unterstützen genauso Spitzensportler beim Erreichen ihrer persönlichen Bestzeit, wie Freizeitsportler, die ihre Gesundheit im Auge behalten oder eventuelle Herz-Kreislauf-Probleme reduzieren möchten. Nur laufen müssen all Sportler noch selbst - da hilft keine Innovation.

Kontakt

Garmin Deutschland GmbH
Parkring 35
D-85748 Garching (bei München)
Social Media