Die ersten Hybrid-Festplatten bei Actebis Peacock

Schneller booten und Strom sparen mit Samsung HHD aus Soest
(PresseBox) (Soest, ) Ab Juni sind die weltweit ersten Hybrid-Festplatten von Samsung bei Actebis Peacock verfügbar. Die 2,5-Zoll-Format-Festplatten gibt es mit 80, 120 und 160 Gbyte und werden zwischen 60 und 100 Euro kosten. Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Insbesondere für Besitzer von Windows Vista stellen die Hybrid-Festplatten von Samsung eine echte Innovation dar: Beim Starten des PCs liest die Hybrid-Festplatte die Daten aus dem Flash-Speicher und vermeidet so unnötige Verzögerungen - der PC ist quasi sofort arbeitsfähig.

Ein weiterer Vorteil dieser Kombination aus normaler Festplatte und Flash-Speicher stellt die enorme Stromersparnis dar. Da die Festplatte im Hybrid-Schreibmodus die normale Festplatte nicht ständig rotieren lässt, ist der Stromverbrauch zwischen 70 und 90 Prozent niedriger. Hier kommen vor allem Notebook-Nutzer voll auf ihre Kosten. Ein Nebeneffekt ist zudem, dass auch die Wärmeabgabe deutlich reduziert ist.

Jochen Bless, Business Unit Manager Storage und Components, ist sich sicher: "Auf diese Technologie hat der Markt gewartet. Die Kaffeepause, bis der Computer hochgefahren ist, wird damit wegfallen. Vor allem Notebook-Besitzer werden sich über die Stromsparer freuen, da mit einer Akku-Ladung länger gearbeitet werden kann."

www.actebispeacock.de

Kontakt

ALSO Deutschland GmbH
Lange Wende 43
D-59494 Soest
Jessika Binder
ACTEBIS Peacock GmbH & Co. KG
Public Relations
Social Media