Kompetenz im Controlling zahlt sich aus

CSS GmbH prämiert das innovativste Controllingkonzept im deutschen Mittelstand mit dem Goldenen Gecko
(PresseBox) (Künzell / Fulda, ) So wichtig effizientes Controlling für den Unternehmenserfolg ist, so wenig wird die Arbeit der Finanzbuchhalter und Controller gewürdigt. Das soll sich ändern:Die CSS GmbH aus Künzell zeichnet daher das innovativste Controllingkonzept im deutschen Mittelstand mit dem Goldenen Gecko aus. Der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des hessischen Wirtschaftsministers Dr. Alois Rhiel, der darin einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Innovationsstandortes Hessen sieht, will vor allem eines: die Leistung der innerbetrieblichen Finanzexperten in den Mittelpunkt rücken. Im Fokus des Wettbewerbs liegen dabei die interne Datenaufbereitung, die Möglichkeiten der Visualisierung und nicht zuletzt das Portfolio an eingesetzten Instrumenten, welche die Transparenz in den unternehmensrelevanten Prozessen gewährleisten (Dokumentation, Festlegung und Überwachung der Ziele etc.). Teilnahmeberechtigt sind alle Firmen mit Hauptsitz in Deutschland, die zwischen 100 und 1.000 Mitarbeiter beschäftigen. Einsendeschluss ist der 31.07.2007.

Controlling steuert Finanzen, Prozesse und Strategien, sorgt für deren Transparenz und erhöht die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen: Durch die Sammlung, Aufbereitung und Analyse aller entscheidungsrelevanten Informationen schafft Controlling die Voraussetzung für Wachstum und Erfolg. Das bei diesem Award gesuchte Konzept soll dafür beispielhaft sein. Es ermöglicht die optimale Datenaufbereitung durch transparente Visualisierung und garantiert auf diese Weise den effizienten Ressourceneinsatz bei maximalem Nutzen. Soweit die Theorie. In der Praxis des deutschen Mittelstandes aber, glaubt man unabhängigen Studien , soll Controlling kaum eine Rolle spielen. Tatsächlich? Fakt ist: Ein aussagekräftiges, auf die spezifischen Belange eines Unternehmens zugeschnittenes Controlling kann dessen grundlegende Probleme lösen - kurz-, mittel- oder langfristig.

Ein unabhängiger Beraterstab aus Wirtschafts- und Finanzexperten wird die Auswertung der Einsendungen vornehmen. Jury-Vorsitzender ist Prof. Dr. Volker Steinhübel vom renommierten Nürtinger Controlling-Institut IFC Ebert. Die bei der Bewertung ausschlaggebenden Faktoren: die Effizienz in der Buchhaltung, die Zukunftsfähigkeit der Finanzplanung sowie die Abdeckung der Gesetzesanforderungen. Der Wettbewerb wird von dem renommierten Fachmagazin Bilanzbuchhalter und Controller begleitet – in einem detaillierten Porträt stellt das Magazin nach Ende der Aktion Ergebnisse, Analysen und Gewinner vor.

„Finanzbuchhalter sind das Herzstück jeder Firma. Das wissen auch kleine und mittlere Betriebe. Die wirkliche Bedeutung eines effizienten Controllings aber wird heute immer noch unterschätzt. Mit unserem Wettbewerb möchten wir genau das ändern“, erklärt Michael Friemel, geschäftsführender Gesellschafter von CSS, zu den Beweggründen des Wettbewerbs.

Überreicht wird dem Sieger neben dem Goldenen Gecko 3.000,00 EUR in feierlichem Ambiente im goldenen Herbst 2007. Die Plätze zwei und drei werden mit dem Silbernen und dem Bronzenen Gecko sowie einem Geldpreis von 2.000 bzw. 1.000 Euro ausgezeichnet. Alle teilnehmenden Firmen erhalten darüber hinaus eine kostenlose Analyse ihres Controllingkonzepts mit dem besonderen Schwerpunkt „Konformität aktueller Compliance-Anforderungen einer GDPdU- und GoB-konformen Buchhaltung“ sowie eine realistische Einschätzung hinsichtlich Effizienz und Konkurrenzfähigkeit des Konzepts.
Für die Teilnahme am Wettbewerb kommen alle mittelständischen Unternehmen mit einer Größe von 100 bis 1.000 Mitarbeitern in Frage. Unter www.GoldenerGecko.de können sich interessierte Unternehmen zu diesem Award anmelden. Mit ihren Logindaten haben sie dann jederzeit, bis zum Stichtag 31. Juli, die Möglichkeit, den Fragebogen zu beantworten, Informationen zu ergänzen oder zu korrigieren.

Kontakt

CSS AG
Friedrich-Dietz-Str. 1
D-36093 Künzell
Verena Quell
CSS GmbH
Pressekontakt
Social Media