Das Lasertherapiesystem LaserNav 1.0

Der neue Weg kann so einfach sein ...... gehen Sie mit!
LaserNav 1.0 (PresseBox) (Heuchelheim, ) .

- Arzt - diagnostiziert
- Assistenz - therapiert
- LaserNav 1.0 - navigiert
- Patient - reagiert
- Navigierte Laserakupunktur
- Hochwertige Behandlung
- Profitable Einnahmen

Weltweit einmalig Das LaserNav 1.0 stellt eine Weltneuheit im Bereich der Lasertherapie-Systeme dar. Es vereint zwei entscheidende Komponenten: Eine grafisch-unterstützte Behandlungsbibliothek (Body Navigation System), die in Verbindung mit einem high-tech-Lasersystem der Spitzenklasse für Akupunktur und Flächenbehandlung eingesetzt wird. Mehrere tausend Fotos und Grafiken beschreiben die über 200 Akupunkturpunkte zu den 175 Indikationen, die im LaserNav 1.0 gespeichert sind und zeigen Ihnen während der Therapie die einzelnen Behandlungsschritte. Dadurch können auch Behandler(innen), die sich noch nicht ganz so sicher in der Akupunktur und Lasertherapie fühlen, mit hoher Kompetenz dem Patienten eine professionelle Lasertherapie und -akupunktur anbieten.

Delegierbare Behandlung Die grafische Unterstützung des Body-Navigation-System macht die Behandlung delegierbar! Es führt den Anwender bei jeder der 175 gespeicherten Indikationen zielsicher Punkt für Punkt und in einzelnen Schritten durch die Behandlung. Die intuitive Bedienung durch eine übersichtliche Menüführung über den 10-Zoll-TFT-Touchscreen ist selbsterklärend und leicht verständlich. Das Body-Navigation-System zeigt die Akupunkturpunkte während der Behandlung auf Fotos und Grafiken mit kurzen Textblöcken und präzisiert die Punktfindung auf der Haut durch den in den Punktapplikator integrierten Punktsucher. So werden auch für wenig erfahrene Anwender(innen) die umfangreichen Kenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) nutzbar.

Mehrere Therapiemethoden Die Behandlung erfolgt durch eine Kombination aus verschiedenen Therapiemethoden. Durch die lokale Direktbehandlung mit der besonders großen Fläche von 75 cm2 des Flächenapplikators (Laserdusche) können auch größere Körperareale in angemessener Zeit behandelt werden. Die Behandlung der Akupunkturpunkte am Körper und der Akupunkturpunkte auf der Ohrmuschel nach den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) stellt zwei weitere bewährte Behandlungsmethoden als zusätzliche Behandlungsblöcke dar. Des Weiteren können die Schmerzpunkte mit der Ashi-Method behandelt werden.

Erweiterte Funktionen für erfahrene Anwender Das LaserNav 1.0 bietet auch erfahrenen Anwendern die Möglichkeit, ganz nach ihren individuellen Kenntnissen und Wünschen speziell auf die jeweilige Situation abgestimmte Einstellungen vorzunehmen. So lassen sich aus dem Frequenzspeicher drei verschiedene Frequenzspektren, Frequenzen nach Nogier, Nogier potenziert, TMO, Elias, Reininger und jede beliebige Frequenz zwischen 0,5 Hz und 30.000 Hz abrufen. Eine Alpha-Modulation von 10 Hz lässt sich zusätzlich einschalten. Individuelle Behandlungsabläufe sind auf Wunsch speicherbar, entweder zu frei wählbaren zusätzlichen Indikationen oder zugeordnet zu speziellen Patienten.

Interessante Optionen für naturheilkundliche Behandlungen Die integrierte Bioresonanzfunktion ermöglicht bei der Laserakupunktur die invertierte körpereigene Schwingung als Information über den Laserstrahl an den Akupunkturpunkt zu übertragen. Diese Funktion ist im LaserNav 1.0 integriert und lässt sich auf Wunsch abschalten. Die Medikamentenwabe ermöglicht - nach der naturheilkundlichen Lehre - eine Übertragung homöopathischer Schwingungsinformation eines in die Wabe gestellten Präparats für den Patienten über den Laserstrahl während der Laserakupunkturbehandlung.

Kontakt

Eckart Rase Medizintechnik
Ludwig-Rinn-Str. 14-16
D-35452 Heuchelheim
Telefon: 0641-98488-0
Eckart Rase Medizintechnik

Bilder

Social Media