Magnetfeldtherapie-System EMA

(PresseBox) (Heuchelheim, ) Die Magnetfeldtherapie-Systeme EMA generieren in der Ringspule ein pulsierendes elektromagnetisches Feld, das in Intensität und Frequenz veränderbar ist. Die individuelle Impulssteuerung mit einer speziell entwickelten Impulsform (Impulspakete) erzeugt in der Spule ein optimiertes Magnetfeld, wodurch die zu behandelnden Areale bestmöglich erreicht werden sollen. Die Geräte sind sowohl für eine lokale Behandlung als auch für eine Ganzkörperbehandlung geeignet.

Die Magnetfeldtherapie-Systeme EMA sind als Medizinprodukte nach der Richtlinie 93/42 EWG zertifiziert und tragen die CE-Kennzeichnung CE1275.

Pulsierendes Magnetfeldtherapie-System EMA 100 mit Ringspule

Speziell konzipiert für den Einsatz in Praxen und Kliniken aufgrund der vielfältigen Einstellmöglichkeiten und der hohen Leistung.

- Max. Intensität: 10 mT / 100 Gauß
- Intensitätsregelung: 1- 10 mT, steigerbar in 1er-Schritten
- Frequenzen: 1- 2- 4- 5- 8- 10- 12- 16- 25- 50 Hz
- Zeiteinstellung: 1- 99 Min., steigerbar in 1er-Schritten
- 2 Anschlüsse für Applikatoren, zusätzliche Spule anschließbar

Pulsierendes Magnetfeldtherapie-System EMA 80 mit Ringspule Einfache Bedienung und aufgrund der integrierten Programme besonders für den Privatanwender oder für die Vermietung an Patienten zur Langzeit-Heimbehandlung geeignet.

- Max. Intensität: 8 mT / 80 Gauß
- 3 Programme mit unterschiedlichen Frequenz- und Intensitäts-kombinationen:

Programm 1: Intensität 3 mT, Frequenz 3 Hz
Programm 2: Intensität 6 mT, Frequenz 12 Hz
Programm 3: Intensität 8 mT, Frequenz 25 Hz
- Zeiteinstellung: 30 Min., 60 Min., Dauerbetrieb (12 h)

Merkmale beider Systeme (EMA 100 und EMA 80)
- Rundapplikator (Ringspule) mit Kupferwicklung, 50 cm, Kontroll-Diode
- Abschaltautomatik bei Fehlfunktion der Spule
- Sehr bedienerfreundlich
- Hochwertige Verarbeitung, Steuergerät mit Metallgehäuse
- 2 Jahre Garantie

Kontakt

Eckart Rase Medizintechnik
Ludwig-Rinn-Str. 14-16
D-35452 Heuchelheim
Telefon: 0641-98488-0
Eckart Rase Medizintechnik
Social Media