arvato systems | Technologies und d.velop kooperieren

ECM-Lösung d.3 und Microsoft Dynamics AX verstehen sich
(PresseBox) (Gescher / Gütersloh, ) Eine neue Schnittstelle zwischen der Enterprise Resource Planning (ERP)-Software Microsoft Dynamics AX (ehemals Axapta) und der Enterprise Content Management (ECM) Plattform d.3 haben die d.velop AG und die arvato systems | Technologies GmbH realisiert. Der ECM-Anbieter d.velop und das Bertelsmann-Unternehmen arvato systems | Technologies arbeiten als Technologiepartner zusammen. Als erstes Lösungsszenario wurde ein vorkonfigurierter Eingangsrechnungsworkflow mit Rechnungs-Eingangs-Buch erarbeitet.

Anwender nutzen die gewohnte Microsoft Dynamics AX-Oberfläche und profitieren von den serviceorientierten Prozessen der ECM d.3 Lösung. Dokumente und Belege werden direkt in d.3 erfasst, klassifiziert und rechtssicher archiviert. Mit Microsoft Dynamics realisierte Dokumente werden ebenfalls in d.3 abgelegt und stehen dem berechtigten Anwender unternehmensweit zur Verfügung.

ERP-Lösungen wie Microsoft Dynamics AX helfen Unternehmen bei der schnelleren Bearbeitung ihrer kaufmännischen Prozesse. Die Software vereint Funktionalitäten wie Manufacturing über Distribution, Supply-Chain-Management, Customer-Relationship-Management (CRM), Projektmanagement, Personal- und das Finanzmanagement in einer integrierten Lösung. Die Herausforderung liegt darin, anfallende Dokumente wie Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine oder Eingangs- und Ausgangsrechnungen effektiv zu verwalten und sie gesetzlichen Regularien entsprechend zu archivieren. Hier setzt die gemeinsam von arvato systems | Technologies und d.velop realisierte Schnittstelle zwischen Microsoft Dynamics AX und der ECM-Plattform d.3 an: Sämtliche Dokumente werden in d.3 aufbewahrt und elektronisch archiviert. Serviceorientierte Prozesse mit d.3 ermöglichen den direkten Zugriff auf alle relevanten Dokumente sowie deren automatisierte Erfassung und Klassifizierung Somit werden die Prozesse beschleunigt und qualitativ verbessert. Die Dokumente werden nach den einschlägigen Rechtsvorschriften GoB/GoBS/HGB und BGB in d.3 ordnungsgemäß archiviert. Dies wird durch eine neutrale und unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zertifiziert.


Das Unternehmen arvato systems | Technologies GmbH:
Als Unternehmen der arvato systems Gruppe und damit als Teil der weltweit agierenden Bertelsmann AG ist arvato systems | Technologies ein internationaler Full-Service IT-Dienstleister. Sein branchen- und technologieübergreifendes Leistungsportfolio verbindet in einzigartiger Weise die Welten von SAP und Microsoft zu integrierten Lösungen. arvato systems | Technologies plant, entwickelt, implementiert und pflegt zukunftsgerechte und dynamische IT Systeme weltweit. Das vielfältige Angebot erstreckt sich von Standard- und Individual-Softwareentwicklungen über komplette ERP-Systeme, zuverlässige Business Intelligence- und Logistik-Lösungen, Application Management bis hin zu innovativen Lösungen zur Kundenbindung. In Zusammenarbeit mit zuverlässigen und zertifizierten Partnern weltweit bietet arvato systems | Technologies darüber hinaus als Generalunternehmer seinen Kunden ein optimales Rightshoring-Konzept. Durch die Nutzung von verschiedensten IT-Leistungen, die kostengünstig an nationalen und internationalen Standorten erbracht werden, können Kunden zwischen Onsite-, Nearshore-, Offshore- und Outsourcing-Angeboten wählen.

Ihr Redaktionskontakt:
arvato systems | Technologies GmbH
Delia Wulle
An der Autobahn 18
33311 Gütersloh
Telefon: +49 5241 80-3225
Telefax: +49 5241 80-9568
Delia.Wulle@bertelsmann.de
http://www.as-T.biz

Kontakt

d.velop AG
Schildarpstr. 6-8
D-48712 Gescher
Frank Schnittker
Marketing/Vertrieb
Nicole Körber
good news! GmbH
Social Media