A la Carte: Personalauswahl in Projekten sichert Know-how auf hohem Niveau und minimiert Investitionskosten

3PLY Projects auf der IT_kom 2007
3PLY Logo (PresseBox) (Mainz, ) Strategische IT- und Organisations-Projekte sind wie die Speisenfolge in einem Gourmet-Restaurant. Große Erfahrung, beste Zutaten, ideale Auswahl und gekonnte Zubereitung sorgen für Genuss und Zufriedenheit. Vera Zielke-Ritter und Karlhermann Ritter vom neu gegründeten Mainzer Beratungsunternehmen 3PLY PROJECTS bieten Unterstützung in der strategischen Planung, Positionierung und Abwicklung von IT- und Organisations-Projekten. Jetzt präsentieren sich die Unternehmensgründer auf der Messe und Fachtagung IT_kom (Stand 8) in der Mainzer Phönix-Halle.

Personalauswahl im Projekt bildet den Schwerpunkt des Auftritts. Auftraggeber können hierbei Mitarbeiter aus den Projektteams jederzeit einstellen. So sinken Kosten und Risiko im Recruiting. Thematisch kann so ein Projekt-Assessment variabel aufgesetzt werden: Vom Business-IT-Alignment über die Optimierung und Automation von Geschäftsprozessen bis zum Projektmanagement. Ihr Know-how präsentieren die Gründer von 3PLY auch im Forum 5 um 12.15 Uhr.

3PLY arbeitet mit gemischten Teams: Hochkarätige Berater (Senior Professionals) leiten die Gruppen, ergänzt mit jungen Professionals, meist Hochschulabsolventen. Dadurch steckt in den Teams aktuelles Wissen und eine hohe Motivation. Weiterhin kann die Beratungsleistung preiswerter angeboten werden als von Mitbewerbern.

Die Idee entstand aus der Praxis, denn Vera Zielke-Ritter und Karlhermann Ritter verfügen über langjährige Projektmanagement-Erfahrung in großen Unternehmen. "Die Erfahrung zeigt, dass viele Aufgaben in einem Projekt nicht von hochbezahlten Seniors übernommen werden müssen", erläutert Vera Zielke-Ritter das Konzept. "Das treibt nur die Kosten in die Höhe. Der entscheidende Erfolgsfaktor ist der Projektleiter als Teamleiter mit seinem Know-how und seiner Erfahrung. Je besser dieser qualifiziert ist, desto besser arbeitet sein Team", so Zielke-Ritter weiter.

Der hier gelebte Ansatz bietet dem Kunden enorme Vorteile. Unternehmen können Mitarbeiter bei minimalem Risiko in ihrem Unternehmen kennen lernen und so effiziente Personalakquise betreiben. Die aufwändige Zeit der Einarbeitung, Integration und Betreuung neuen Personals wird somit minimiert. Die Mitarbeiter von 3PLY werden auf Ihre Aufgabe in praxisorientierten Schulungen zur Projekt-Arbeit vorbereitet. Dies führt zur Sicherung der Dienstleistungsqualität und zum effizienten Einsatz der Investition des Kunden. Die Hochschulabsolventen profitieren somit von einem praxisbezogenen Berufseinstieg mit allen Varianten der Karriereentwicklung. Weitere Projekte bei 3PLY oder ein Wechsel zum Kunden sind möglich.

Ziel von 3PLY PROJECTS ist es, rund 100 Mitarbeiter innerhalb der kommenden fünf Jahre in Kundenprojekten zu integrieren.

Kontakt

3PLY
Früchtstr. 12
D-55130 Mainz
Guido Augustin
Fokus-Erfolg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media