MontaVent, die neue Montagesystem-Generation von energiebüro®

energiebüro® hat ihr bewährtes Montagesystem MontaVentTM weiterentwickelt. Das System ist für Schräg- und Flachdächer ausgelegt und erfolgreich erprobt.
QuickSAVE -Rückhaltesystem (PresseBox) (Zürich, ) Die innovative Solarfirma aus Zürich ist seit Jahren führend in der Schweiz im Bereich Grossanlagenbau von Solarkraftwerken.

Was für Bergsteiger gut ist, ist auch gut für die Solarmontage

Als passionierte Bergsteiger haben die Schweizer Ingenieure der Firma energiebüro® die Anforderungen an MontaVentTM hoch angesetzt. Wie in den Bergen soll die Befestigung schnell, leicht und einhändig erfolgen. Lebenswichtig: die Verankerung muss 100-prozentige Zuverlässigkeit unter Extremeinflüssen garantieren. Weiter ist das Material auf das Wesentliche zu reduzieren. Entstanden ist ein System, dass durch seine Schnelligkeit, Sicherheit und Einfachheit überzeugt. Was sich im Alpinismus seit Jahrzehnten bewährt hat, wurde durch eine Reihe von Innovationen für die Solarmodulmontage praxistauglich umgesetzt. Die Module werden schnell und sicher auf ein stabiles Montagesystem befestigt. Dies ohne Akkubohrer oder Schraubenzieher.

- Durch mehrere zum Patent angemeldete Innovationen ist es gelungen, die Kosten für die Modulmontage deutlich zu senken.

Schnell und sicher, ohne bohren und schrauben

Mit dem Montagesystem MontaVentTM sparen Sie bis zu 50% der Montagezeit je nach Vergleich mit herkömmlichen Montagesystemen.

- Ohne Akkubohrer und Schraubenzieher lassen sich die Solarmodule innert kürzester Zeit sicher befestigen.

Auf das Maximum reduziert

Das Montagesystem MontaVentTM reduziert die Materialkosten erheblich im Quervergleich mit herkömmlichen Montagesystemen.

- Die solide und auf das wesentliche reduzierte Statik-Konstruktion ermöglicht Einsparungen bei Schienen und Streben. Neben der kürzeren Montagezeit werden Gewicht und vor allem Kosten eingespart.

Kühle und saubere Module leisten mehr Solarertrag MontaVentTM erhöht die Energieausbeute der Module bei Schrägdächern.

- Die HiVent-Unterlüftung ermöglicht einen Luftaustausch hinter den Modulen und verhindert so das Absacken des Solarertrages infolge Erhitzung.

- PuMa, der vollautomatische Putzroboter befreit schwer zugängliche Module von Staub- und Schmutzschichten.

Besonders in städtischen Gegenden erhöht dies die Ertragskraft der Anlage. PuMa, die PUtz-MAschine, arbeitet für Sie und ist völlig selbständig und unterhaltsfrei.

MontaVentTM steigert die Effizienz und Sicherheit der Arbeit auf Schrägdächern

- Das Herumtragen von Modulen und Werkzeugen auf den Schrägdächern gehört der Vergangenheit an. Das System MontaVentTM ermöglicht den Einsatz von Montage-Buggy, Service-Buggy oder Service-Brücke. Die Wagen werden sowohl beim Verlegen der Module als auch auf der fertigen Anlage eingesetzt. Die Leichtbauwagen rollen auf den MontaVentTM-Montageschienen. Der Einsatz schont die Rücken der Montagefachleute, reduziere das Unfallrisiko und verhindert Trittbrüche der installierten Module. Weiter wird die Logistik auf dem Dach erheblich effizienter.

- Das Absturzrisiko der Montagefachleute wird mit QuickSave eliminiert, ohne dass ein zusätzliches Rückhaltesystem installiert werden muss. QuickSave rollt auf den bestehenden MontaVentTM -Montageschienen. Die Arbeiter auf dem Dach sind dadurch flexibel und sparen Zeit beim Sichern.

Besuchen Sie unseren Messestand 8.2.22 an der InterSolar.

Kontakt

energiebüro® ag
Hafnerstr. 60
CH-8005 Zürich
Dipl. Ing. FH/MBA Eric Langenskiöld
Montagesystem Product Manager
Projektleiter
Dipl.Ing. HTL Christian Meier
Montagesystem MontaVent
Geschäftsleiter

Bilder

Social Media