blauworld führt als erster Ethno-Anbieter die automatische Guthaben-Aufladung ein

Neue Komfort-Option bei blauworld: Kunden des Discounttarifs für günstige Auslandstelefonate können ihr Guthaben ab dem 1. Juni automatisch aufladen lassen.
(PresseBox) (Hamburg, ) Wie die blau Mobilfunk GmbH heute bekannt gegeben hat, führt blauworld zum 01.06.2007 als erster Mobilfunkanbieter im Ethno-Segment die automatische Guthaben-Aufladung ein. Damit können Kunden, die sich nicht mehr ständig um den rechtzeitigen Kauf einer neuen Aufladekarte kümmern möchten, zwischen zwei neuen Komfort-Optionen wählen: Entweder wird ihr blauworld-Guthaben pünktlich zum jeweils 1. eines Monats um einen bestimmten Betrag aufgeladen, oder die Aufladung erfolgt automatisch bei Unterschreitung einer zuvor festgelegten Guthabenuntergrenze. Die Höhe der Aufladung legt der Kunde selbst fest und behält damit jederzeit die volle Kostenkontrolle.

Mit der automatischen Aufladung können blauworld-Kunden den Discounttarif ebenso komfortabel nutzen, wie ein Postpaid-Vertrag – ohne jedoch eine Vertragsbindung einzugehen. Der neue Service ist kostenlos und optional: Für blauworld-Kunden, die keine automatische Guthaben-Aufladung wünschen, ist die manuelle Aufladung mit E-Plus Cash Cards weiterhin möglich.

„Mit der ersten automatischen Aufladung im Ethno-Segment bauen wir die Marktführerschaft von blauworld weiter aus. Und wir werden unserem Anspruch gerecht, blauworld laufend zu verbessern und noch attraktiver zu machen“, so Martin Ostermayer, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit diesem neuen Service jetzt noch mehr Komfort bei weiterhin extrem günstigen Tarifen bieten können.“

Mit blauworld sind internationale Handy-Gespräche aus Deutschland schon ab günstigen 5 Cent pro Minute möglich, so zum Beispiel nach Polen und China. Auch Gespräche innerhalb Deutschlands ermöglicht blauworld zum Discount-Preis: Der Minutenpreis beträgt rund um die Uhr und in alle Netze nur 19 Cent. SMS kosten nach Deutschland oder ins Ausland einheitlich 15 Cent. Für intensive blauworld-Nutzer gibt es noch ein zusätzliches Geschenk: bei einer Aufladung ab 15 Euro werden ihnen 30 Gratisminuten für Gespräche zu anderen blauworld-Kunden gutgeschrieben. Bei einer Aufladung ab 30 Euro sogar 60 Gratisminuten.

Das Startpaket ist im Internet unter www.blauworld.de, im Handel bei Saturn, Conrad Electronic, Metro und in debitel-Shops, sowie bundesweit in vielen Callshops und im Fachhandel erhältlich. Eine Übersicht der länderspezifischen Tarife findet sich auf der blauworld-Website.

Kontakt

blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Neuer Steinweg 28
D-20459 Hamburg
Fabian Menzel
lauffeuer Kommunikation GmbH
Social Media