Atlas Verlag wählt Pillar Data Systems zur Virtualisierung und Speicherung seiner Daten

Schweizer Verlag für Sammelwerke senkt Speicherkosten um 35 Prozent
(PresseBox) (San Jose, CA, ) Pillar Data Systems, ein führender Anbieter von Speichernetzwerksystemen, hat den Schweizer Atlas Verlag als Kunden gewonnen. Der auf exklusive Sammelwerke und -objekte spezialisierte Verlag mit Direktvertrieb in 16 europäischen Ländern konnte durch die Virtualisierung der Server mit einem Pillar Axiom Storage SAN-System seine Total Cost of Ownership (TCO) um 35 Prozent senken.

Für die Speicherung seiner Daten nutzte der Atlas Verlag zuvor eine Lösung von HP, die jedoch ihre Grenzen erreicht hatte und kein optimales Preis-Leistungsverhältnis mehr bot. Deswegen suchte das Unternehmen nach einer hochverfügbaren SAN-Lösung zur Speichervirtualisierung, die die Gesamtkosten deutlich reduzieren sollte. Neben den technischen Anforderungen der gesuchten Lösung waren auch der Platzbedarf, der Stromverbrauch und die Abwärme der Speicherlösung wesentliche Elemente im Auswahlprozess des Atlas Verlags.

Nach einer ausführlichen Evaluierungsphase, in der die IT-Abteilung des Altas Verlags die Lösungen der wichtigsten Speicherhersteller prüfte und verschiedene Referenzkunden mit SANs besuchte, fiel die Entscheidung schließlich auf Pillar. Das Speichersystem von Pillar umfasst eine Axiom-Speichereinheit mit 15 Terabyte und wurde im April 2007 innerhalb weniger Tage installiert. Nach zwei Wochen ging das System in den Produktivbetrieb.

„Die von Pillar Data Systems vorgeschlagene Lösung entsprach unseren Anforderungen und ist einfach zu installieren und zu verwalten. Zudem bietet sie einen sehr konkurrenzfähigen TCO und lässt sich schnell einsetzen. Unser IT-Administrator war mit der Lösung innerhalb weniger Stunden vertraut. Die Betreuung von Pillar und dem Integrationspartner MTF-Quadra SA hat unsere Erwartungen in Sachen Verfügbarkeit und Kompetenz übertroffen", sagt Hanssel Mendiola, IT-Manager beim Atlas Verlag.

Kontakt

Pillar Data Systems Deutschland GmbH
Im Mediapark 8
D-50670 Köln
Social Media