Telelogic präsentiert umfassende Lösung für marktorientiertes Produktmanagement

Telelogic “Focal Point Focus on Product Management” erleichtert die Anwendung von Best Practices für das Produktmanagement
(PresseBox) (Bielefeld, ) Telelogic hat die Verfügbarkeit einer neuen Web-basierten Planungs-Lösung für Produktmanager bekannt gegeben. Basierend auf erprobten Methoden und bestehenden Produktmanagement-Frameworks bietet das Paket Telelogic Focal Point Focus on Product Management Funktionen für Visualisierung, Priorisierung, Analyse und Planung, mit deren Hilfe Anwender ihre Produktlinien erfolgreicher gestalten können.

"Viele Unternehmen sehen inzwischen die Erhöhung des Nutzens und der Passgenauigkeit ihrer Produkte bezogen auf die Erwartungen der Kunden und des Marktes als Schlüsselfaktor für ein profitables Wachstum an", erklärt Jim Brown, Aberdeen Group. "Um zu verstehen, was der Markt schätzt, müssen Produktmanager Informationen aus verschiedenen Quellen sammeln und sichten, z. B. Feedback von Kunden, Vertriebs- und Marketingideen oder Informationen über Mitbewerber. Dank der zentralenVerfügbarkeit dieser Informationen werden die Analyse und Visualisierung des Kundennutzens vereinfacht. Marktgerechte Produkte können schneller und präziser fertig gestellt werden, da emotionale Entscheidungen, Rätselraten und Nachbesserungen entfallen, wie sie für unzureichend fundierte Entscheidungen über Produktgestaltung und Produktplanung typisch sind."

Das Telelogic Paket "Focal Point Focus on Product Management" unterstützt das marktorientierte Produkt-Lifecycle-Management durch:

- Automatisierte Erfassung von Ideen - Produktmanager können Ideen und Produktanforderungen von internen Stakeholdern und von Kunden per E-Mail-Weiterleitung und mit Hilfe von Web-basierten Erfassungs- und Analysetools erfassen, was das Reporting und die Entscheidungsfindung vereinfacht.
- Wertbasierte Auswahl - Hilft den Produktmanagern den Nutzen für den Kunden besser zu verstehen, wenn Produktentscheidungen zu treffen sind, so dass der Wert neuer Produkte maximiert und die Kosten minimiert werden.
- Unterstützung von Best Practices - Ermöglicht den Produktmanagern die Nutzung ihrer bisherigen Investitionen in Best Practices für wichtige Produktmanagement- Aktivitäten und erlaubt die Abstimmung der Konfiguration auf ihre spezifischen Prozesse.

"Erfolgreiche Produktmanager wissen, wie wichtig die frühzeitige Berücksichtigung von Kundenwünschen ist", erklärt Ingemar Ljungdahl, Chief Technology Officer, Telelogic. "Mit diesem neuen Paket unterstützen wir die Produktmanager durch Automatisierung vieler taktischer Aufgaben und machen transparent, wie ein für den Markt wertvolles Produkt aussehen muss und wie es schnell auf den Markt gebracht werden kann."

Karl-Gustav Niska, VP Product Management, ENEA: "Seit der Einführung von Focal Point bei ENEA hat sich unser Produktmanagement deutlich verbessert. Wir können uns ein Bild von den Prioritäten unserer Kunden machen, das im gesamten Unternehmen kommuniziert und verstanden wird. Daher können wir unsere Produkte mit den richtigen Inhalten entwickeln - termingerecht und zu niedrigeren Kosten als zuvor."

Das Paket Telelogic Focal Point Focus on Product Management ist ab sofort verfügbar.

Kontakt

IBM Deutschland GmbH - Niederlassung Bielefeld
Otto-Brenner-Str. 247
D-33604 Bielefeld
Anne Klein
Axicom GmbH
Telelogic Deutschland GmbH
Social Media