Tele Columbus stärkt Service und Kundenorientierung: Neuer Technikgeschäftsführer bei der Tele Columbus Gruppe

(PresseBox) (Berlin, ) Die strategische Neuausrichtung der Tele Columbus Gruppe schreitet weiter voran: zum 1. Juni 2007 stärkt das Unternehmen den Bereich Technik, Service und Wartung mit einem eigenen Geschäftsführer. Die Funktion übernimmt der bisherige Geschäftsführer der IET Beteiligungsgesellschaft und der InventCon Europe GmbH, der 44-jährige Helmut Kohl. Thomas Braun, der dieses Amt bislang in Personalunion mit weiteren Aufgaben bei der Tele Columbus verantwortet hatte, leitet weiterhin als Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe die bedeutenden Tochtergesellschaften KMG Hannover, RKS Niedersachsen sowie KABELCOM Braunschweig und KABELCOM Hannover.

Der 44-jährige Diplom-Ingenieur Helmut Kohl ist seit über 20 Jahren für Unternehmen in der Telekommunikationsbranche tätig, mehr als 17 Jahre davon in leitenden Positionen. In den vergangenen zehn Jahren zeichnete er als Geschäftsführer und als Vorstand für Technik sowie Operations für zahlreiche Unternehmen vor allem im Bereich Netztechnik und –betrieb verantwortlich – unter anderem für Contaq Consors, Cimplan, Callahan Associates, Kabel Nordrhein-Westfalen und GTS Global Telesystems. Darüber hinaus arbeitete er als Branchenexperte für verschiedene Beteiligungsgesellschaften. Zuletzt war er als Geschäfts-führer der Netzdienstleister IET Beteiligungsgesellschaft und InventCon Europe tätig.

Mit der Einführung eines eigenen Geschäftsführers für den Bereich Technik, Service und Wartung verstärkt die Tele Columbus ihre Ausrichtung auf Service und Kundenorientierung. „Kundenorientierung stellt für uns ein wesentliches differenzierendes Moment im Wettbewerb dar“, so Paul Stodden, Vorsitzender der Geschäftsführung der Tele Columbus Gruppe. „In den vergangenen Jahren hat sich die Tele Columbus Gruppe, zu der unter anderem auch die ewt multimedia gehört, durch Service und Kundennähe einen hervorragenden Ruf erarbeitet und auf diese Weise eine gute Marktposition verschafft. Ich bin mir sicher, dass Helmut Kohl die ausgezeichnete Arbeit von Thomas Braun in diesem Bereich weiter fortsetzen wird.“

Durch den Einstieg von Helmut Kohl als Geschäftsführer Technik hat das Managementteam der Tele Columbus weiter Gestalt angenommen. Nach Paul Stodden, seit Februar 2007 als Vorsitzender der Geschäftsführung im Amt, waren bereits Markus Schmid als Geschäftsführer für den neu gegründeten Bereich B2C und Frank Mallet als Geschäftsführer für den Bereich Finanzen in das Unternehmen eingetreten.

Kontakt

Tele Columbus GmbH
Peiner Str. 8
D-30519 Hannover
Social Media