ipoque veröffentlicht neues Release der Community Edition zum Trafficmanagement

Neues Release der kostenlosen Community Edition auf dem Kundenportal portal.ipoque.com ab sofort verfügbar
(PresseBox) (Leipzig, ) Das neue Release der PRX-Community Edition zur Lösung von Bandbreitenproblemen steht auf dem Kundenportal portal.ipoque.com zum kostenlosen Download bereit. Außerdem kündigt die ipoque GmbH an, dass auf Grund des positiven Feedbacks seit Start des Kundenportals Anfang März nun ab Sommer zwei neue Versionen der Community Edition verfügbar sein werden. Sie können optional als voll funktionsfähige 30-Tage-Testversion oder als zeitlich unbegrenzte Version mit eingeschränkter Funktionalität, aber erhöhter Bandbreite genutzt werden.

Die PRX-Traffic-Manager versetzen Unternehmen, Universitäten, ISPs etc. in die Lage, unerwünschte Anwendungen wie Filesharing, Instant Messaging und Voice over IP zu erkennen und entsprechend zu blocken oder zu reglementieren. Dies umfasst auch Anwendungen wie das populäre Skype.

„Durch den Einsatz des PRX Managers stehen etwa 70% mehr Bandbreite zur Verfügung und Administratoren bekommen so ihre Netzwerke wieder in den Griff“, erklärt Klaus Mochalski, Geschäftsführer der ipoque GmbH. „Jedoch nicht nur die Entlastung der Internetanbindung, sondern auch der rechtliche Aspekt der zu über 85% illegalen Daten ist für viele Unternehmen dabei ein maßgebliches Entscheidungskriterium für unsere Lösung“, ergänzt Mochalski.

Mit der Bereitstellung auf dem Kundenportal macht ipoque seine leistungsfähigen und bewährten PRX-Traffic-Manager für jedermann, der seine Netzressourcen schonen sowie auf Leistungseinbußen und erhöhte Kommunikationskosten verzichten möchte, kostenlos verfügbar. Die Lösung lässt sich nahtlos in bestehende Netzinfrastrukturen integrieren und ist einfach zu installieren und zu administrieren. Das im März 2007 eingeführte Kundenportal hält neben der Bereitstellung der Software weitere Services wie Feature Requests und ein Customer Forum zum Austausch über die Produkte bereit.

Die Offerte der Community Edition in zwei Versionen ab Sommer 2007 ist auf die positive Resonanz und hohe Nachfrage durch Kunden weltweit zurückzuführen. ipoque wird damit den Anforderungen der Zielgruppen noch stärker gerecht. Zu Testzwecken ist eine auf 30 Tage begrenzte Version mit vollem Funktionsumfang verfügbar. Daneben wird es eine zeitlich unbegrenzte Version mit eingeschränkter Funktionalität, aber mit von ursprünglich 2 auf nun 6 MBit/s erhöhter Bandbreite geben. Diese Version der Community Edition ist damit optimal für beispielsweise Bürgernetze einsetzbar.

Künftig wird es außerdem zu jedem PRX-Release zeitgleich ein neues Release der Community Edition im Kundenportal geben.

Kontakt

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH
Mühldorfstraße 15
D-81671 München
Klaus Mochalski
Ulrike Peter
Sprengel & Partner GmbH
Social Media