Neue Inspektions- und Reinigungswerkzeuge beseitigen die Ursache Nr. 1 defekter Glasfaserkabel

Neue Werkzeuge helfen Installateuren und Netzwerkbetreibern, Verunreinigungen an Glasfaser-Endflächen zu beseitigen und somit die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Netzwerken zu steigern
(PresseBox) (9HG Watford, Herts, ) Fluke Networks, Anbieter innovativer Network SuperVision Solutions™ zur Durchführung von Tests, Überwachung und Analyse von Unternehmens- und Telekommunikationsnetzwerken, stellt das Miniatur-Videomikroskop FiberInspector Mini sowie ein Glasfaser-Reinigungsset vor. Die neuen Produkte verbessern die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Glasfaserverbindungen.

Das weitaus häufigste Problem bei Glasfaserverbindungen sind Verunreinigungen und Schäden an Endflächen. Diese erhöhen die Dämpfung und den Reflexionsgrad. Bei höheren Datenraten im Netzwerk reagieren Glasfaserverbindungen noch empfindlicher auf Signaldämpfung. Richtige Reinigungstechniken sind unerlässlich und ein Muss bei der Inspektion von Endflächen.

Neue Inspektions- und Reinigungswerkzeuge für bessere Netzwerkleistung Mit dem FiberInspector Mini stellt Fluke Networks ein handliches Videomikroskop vor, das Anwendern hilft, aus Glasfaserverbindungen die optimale Leistung zu erzielen. Der FiberInspector Mini schützt den Anwender vollständig vor gefährlichen Laserstrahlen.

Ebenfalls neu ist das Glasfaser-Reinigungsset. Zum Set gehört ein Glasfaser-Reinigungsstift, dessen kunststoffverträgliches Lösungsmittel bessere Reinigungseigenschaften als Isopropyl-Alkohol besitzt. Des Weiteren sind eine Glasfaser-Reinigungskarte und ein Glasfaser-Reinigungswürfel enthalten– beide haben leistungsstarke Reinigungs- und Wischflächen für Glasfaser-Endflächen. Zudem besitzen sie Glasfaser-Tupfer zum Reinigen des Inneren von Glasfaser-Ports. Alle Artikel werden in einer Schutztasche geliefert und sind auf Wunsch auch einzeln erhältlich.

Video zeigt Verfahren zur Reinigung von Glasfaser-Endflächen Unter www.flukenetworks.com/... finden Anwender ab sofort ein interaktives Video, das den richtigen Einsatz sämtlicher Inspektions- und Reinigungswerkzeuge von Fluke Networks zeigt. Die im Video empfohlenen Verfahren gewährleisten die wirksame Entfernung von Verunreinigungen aller Art und beugen kostspieligen, unvorhergesehenen Ausfallzeiten von Netzwerken vor.

Lieferbarkeit Die neuen Produkte – FiberInspector Mini sowie das Glasfaser-Reinigungsset – sind ab sofort bei Vertriebspartnern von Fluke Networks weltweit erhältlich.

Kontakt

FLUKE Networks
6920 Seaway Boulevard
USA-98203 Everett WA
Martin Stummer
HBI Helga Bailey GmbH
Stefanie Göllner
HBI Helga Bailey GmbH
Account Manager
Fluke Networks
Social Media