Anerkennung für vorbildliche Arbeitsschutzmaßnahmen der Sunways Production GmbHb

(PresseBox) (Konstanz, ) Das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit sprach der Sunways Production GmbH eine Anerkennung für vorbildliche Lösungen zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit aus.

Minister Klaus Zeh überreichte der hundertprozentigen Tochter der Sunways AG die Anerkennungsurkunde im Rahmen des Thüringer Arbeitsschutztages im Mai 2007. Die Auszeichnung soll Vorbilder modernen Arbeitsschutzes einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen.

„Die Qualität unseres Lebens wird wesentlich durch die Gesundheit bestimmt. Gesunde Arbeitsplätze tragen zur Erhaltung von Motivation, Leistungsstärke, Kreativität und einem positiven Arbeitsklima bei“, so Dr. Arnd Boueke, Geschäftsführer der Sunways Production GmbH.

Nach diesem Unternehmensgrundsatz führte die Sunways Production GmbH im Rahmen eines 1monatigen Projektes in Arnstadt ein Arbeitsschutzmanagement ein und integrierte es in das bereits bestehende Qualitätsmanagementsystem. Synergetische Effekte vermieden Kosten und Mehrarbeit. Arbeitsschutzvorgaben wurden systematisch festgelegt sowie dokumentiert –seit Einführung werden diese regelmäßig überprüft, bewertet und gegebenenfalls verbessert. Vor diesem Hintergrund hatte das Unternehmen dem Ministerium einen Lösungsvorschlag zur Verbesserung betrieblicher Arbeitsschutzorganisation eingereicht.

Bezog sich der hohe Qualitätsanspruch des Sunways Konzerns bisher auf die wirtschaftliche Nutzung von Photovoltaik sowie sicherheitsgerechte und gefährdungsfreie Produktherstellung, wurde er durch das Projekt auf die Organisation eines präventiven Arbeits-und Gesundheitsschutzes ausgedehnt. Als Ergebnis wurde eine humane Arbeitsumgebung für alle Mitarbeiter des Unternehmens geschaffen.

Kontakt

Sunways AG
Max-Stromeyer-Straße 160
D-78467 Konstanz
Astrid Forst
Investor & Public Relations
Social Media